DVD mit Bildern lässt sich nicht brennen!

22/06/2008 - 17:38 von Roland Sprave | Report spam
Hallo,

gestern hat mich meine Nachbarin um Hilfe gebeten. Sie hat ein
Notebook auf dem als BS Windows Vista Home Premium installiert ist.
Auf der Partition C:\ hat sie alle Bilder und Minifilmchen (4,2 GB)
gespeichert, die sie mit ihrer Digitalkamera gemacht hat.

Diese wollte sie auf DVD brennen - ergebnislos. Ich habe das dann auch
noch mal mit Nero Burning ROM 7 versucht. Die DVD wird laut Anzeige zu
48% gebrannt und dann ist Feierabend. Ich habe ihre Bilder und
Filmchen auf eine USB-Festplatte kopiert und anschließend von der
USB-Platte auf meinen PC der ebenfalls als BS Vista Home Premium hat.
Auch hier kam Nero gerade mal bis zu 60%. Ich hàtte Nero
wahrscheinlich noch etliche Stunden laufen lassen können, die Anzeige
ging nicht über 60% hinaus.

Die gleiche Prozedur habe ich dann noch mal mit einem XP-PC versucht.
Siehe da, die DVD wurde zu 100% geschrieben und war anschließend auch
lesbar.

Nur auf den Vista-Rechnern kann diese DVD nicht gelesen werden. Legt
man die DVD ein und will sie öffnen, versucht der Vista-Compi ewig auf
diese zuzugreifen.

Hat jemand von Euch dafür eine logische Erklàrung?????

Viele Grüsse von
Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Schmid
22/06/2008 - 17:59 | Warnen spam
Roland Sprave schrieb:

Hat jemand von Euch dafür eine logische Erklàrung?????



Sind alle Bilder freigegeben? Vista ist da sehr pingelig.

Von gewissen Inhalten geht eine Kopie an Herrn Schàuble! Und wenn
der sie nicht frei gibt ...

Gruss

Walter

Ähnliche fragen