DVD-RAM - Änderungsdatum mancher(!) Dateien wird beim Brennen zerhauen...

17/05/2010 - 05:39 von Harald Beukel | Report spam
Hallo,

bei meinem Matshita UJ890AS tritt beim Backup-Brennen auf DVD-RAM ein
àußerst seltsames Problem auf...

Ich kopiere den Ordner der zu sichernden Dateien ganz normal im Windows
7 auf die DVD-RAM, also mit kopieren und einfügen.

Nach dem Brennen wird im Explorer _bei manchen_ Dateien eines Ordners
das Änderungsdatum nicht mehr angezeigt:

http://www.cshare.de/file/50e262ed7...mp;lang=de

Mein Backup-Programm ("Total Commander") zeigt bei exakt diesen Dateien
(und zwar nur bei diesen!!!) seltsamerweise das Änderungsdatum 25.7.1974
an und will diese dann natürlich updaten, da die Originaldateien im
Ordner der zu sichernden Dateien ja erheblich aktueller sind:

http://www.cshare.de/file/d926b9f64...mp;lang=de

Das Phànomen tritt jetzt bei der dritten DVD-RAM in Folge auf, so das
ich denke, das Problem liegt beim Brenner, sei es Hardware-, sei es
Softwareseitig.

Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem am besten angehe?

TIA

Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Beukel
17/05/2010 - 05:45 | Warnen spam
Am 17.05.2010 05:39, schrieb Harald Beukel:
Hallo,

bei meinem Matshita UJ890AS tritt beim Backup-Brennen auf DVD-RAM ein
àußerst seltsames Problem auf...

Ich kopiere den Ordner der zu sichernden Dateien ganz normal im Windows
7 auf die DVD-RAM, also mit kopieren und einfügen.

Nach dem Brennen wird im Explorer _bei manchen_ Dateien eines Ordners
das Änderungsdatum nicht mehr angezeigt:

http://www.cshare.de/file/50e262ed7...mp;lang=de

Mein Backup-Programm ("Total Commander") zeigt bei exakt diesen Dateien
(und zwar nur bei diesen!!!) seltsamerweise das Änderungsdatum 25.7.1974
an und will diese dann natürlich updaten, da die Originaldateien im
Ordner der zu sichernden Dateien ja erheblich aktueller sind:

http://www.cshare.de/file/d926b9f64...mp;lang=de

Das Phànomen tritt jetzt bei der dritten DVD-RAM in Folge auf, so das
ich denke, das Problem liegt beim Brenner, sei es Hardware-, sei es
Softwareseitig.

Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem am besten angehe?

TIA

Harald




Nachtrag: Exakt diese Datein werden mit einer Datengröße von 0 kB angezeigt.

Ich kann diese aber weder mit dem Backup-Programm überschreiben, noch im
Explorer löschen.

Harald

Ähnliche fragen