DVD RAM kassiert Resorcen

27/08/2007 - 10:29 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

mein Rechner ist nicht gerade knapp ausgestattet,
Athlon 63 X2 3800+
2056 MB RAM
Brenner natürlich UDMA 2
Vista Home Premium

Mein GSA H12L blockiert beim Schreiben von DVD Ram viele andere Prozesse derart,
dass ein gleichzeitiges Arbeiten damit nur schwer möglich ist.
Bei manchen Prozessen dauert die Reaktion auf eine Eingabe 15-20 Sekunden, bei
anderen merkt man wenig.
Der Taskmanager zeigt nur Gesamtauslastung von 5-11 % und kein Prozess zeigt
nennenswerte Prozessor-Nutzung an.
Ich verwende die üblichen DVD Ram-Treiber und hatte sogar mal in einer
Installation InCD probiert. Verhàlt sich aber wie mit den DVD Ram Treibern.
Woher kommt wohl die enorme Belastung?

Gruß, Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
27/08/2007 - 11:57 | Warnen spam
Hi,
On 27 Aug., 10:29, Horst Stolz
topmail.de> wrote:
Hallo,

mein Rechner ist nicht gerade knapp ausgestattet,


[...]
Vista Home Premium



[...]
Ich verwende die üblichen DVD Ram-Treiber



Vista unterstützt doch das Beschreiben von DVD-RAM (auch UDF) von Haus
aus. Warum dann zusàtzliche Treiber? Möglicherweise ist genau das die
Ursache für Dein Problem.


Michael

Ähnliche fragen