Forums Neueste Beiträge
 

DVD-RAM: Welche zuverlässige Alternative bei größerer Kapazität. Blueray?

03/05/2013 - 15:41 von Andreas Keppler | Report spam
Hallo,

ich hatte in den letzten Jahren meine wichtigsten Backupdaten immer
erfolgreich auf DVD-RAM geschrieben und noch nie etwas verloren.

Da ich mittlerweile die Datenbestànde hinsichtlich Kapazitàt nicht
mehr auf DVD-RAM bekomme, suche ich nach einer guten Alternative?

Blueray?

Gebrannt ist mir lieber als reines Festplattenbackup, das verànderbar
ist falls mal etwas schief geht. (Mountvorgang, Viren etc.)

Vielen Dank für eventuelle Tips!

Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
03/05/2013 - 18:03 | Warnen spam
On 03.05.2013 15:41, Andreas Keppler wrote:

Da ich mittlerweile die Datenbestànde hinsichtlich Kapazitàt nicht
mehr auf DVD-RAM bekomme, suche ich nach einer guten Alternative?



Für den Privatgebrauch sind derzeit praktisch nur Festplatten sinnvoll.
Davon mindestens zwei Stück, die im Wechsel beschrieben werden, und du
bist einigermaßen sicher vor Bedienfehlern, Viren und anderen Unfàllen.

Wenn es zusàtzlich auch noch robust sein soll, RDX. Da ist dann auch ein
Hardware-Schreibschutz für Paranoiker dran.

Blueray?



Würde ich von abraten:

- Für die Sicherung heutiger Festplattengrößen viel zu kleine Kapazitàt.

- Keine Prüfmöglichkeit der Brennqualitàt bei gleichzeitig hohem
Kostendruck in der Rohlingsfertigung => Lotto.

- Keine Erfahrungswerte bezüglich Langzeitstabilitàt.

- Optische Medien als Datenspeicher liegen in den letzten Todeswehen.
Einige Jahre weiter in der Zukunft könnte die Beschaffung von
Leselaufwerken für den PC problematisch und/oder teuer werden.

Ist in dieser newsgroup zwar irgendwie doof, aber man kann von einem
Neueinstieg in optische Medien leider nur noch abraten. Die Technologie
hat sich nicht weiterentwickelt und ist veraltet.

Hergen

Ähnliche fragen