dvd::rip --> CDs brennen

12/09/2007 - 15:39 von Klaus-Karl Neumann | Report spam
SuSE 10.2; 2.6.18-8

Ich habe nach langer Zeit mal wieder eine DVD in eine (zwei) SVCDs
umgewandelt und stelle nun augenreibend fest, dass ich aus dvd::rip
(V0.98.8)heraus garnicht mehr brennen kann :-( Die alten Versionen von
dvd::rip nutzten cdrecord/cdrdao/mkisofs, um die transcodierten Dateien
auf CDs zubrennen. Das scheint aus den neuen dvd::rip heraus nicht mehr
möglich - oder übersehe da irgendwo einen Menupunkt (ja, ich habe
cdrecord installiert)?

Wie kann ich ohne die Hilfe von dvd::rip die gemünschten SVCDs erzeugen?


Have a nice day! kkn
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bley
13/09/2007 - 20:50 | Warnen spam
Hallo Klaus-Karl,

Wie kann ich ohne die Hilfe von dvd::rip die gemünschten SVCDs erzeugen?


ffmpeg funktioniert sehr gut.

$ ffmpeg -i <Eingabedatei> -target pal-svcd -aspect 16:9|4:3 <Ausgabedatei>

evtl. noch -b <bitrate>k anpassen (wenn die Datei zu groß wird)

Das SVCD Image erstellst Du mit

$ vcdimager -t svcd -l "Titel der SVCD" -c /tmp/svcd.cue -b \
/tmp/svcd.bin svcd.mpg

...und schließlich Brennen

$ cdrdao write --device ATA:?,?,? /tmp/svcd.cue

Gruß,
Martin


Martin Bley

Ähnliche fragen