dvd::rip - seitenverhaeltnis wird falsch erkannt

18/04/2009 - 12:01 von Bjoern Wunschik | Report spam
Moin,

Ich versuche gerade ein Video zu transcodieren und habe irgendwie ein
Problem damit. Ich habe die von einer DVD gezogenen VOB-Dateien auf
Platte liegen und möchte dvd::rip dazu überreden, die etwas handlicher zu
machen.

Leider ist dvd::rip der Meinung, die Videos wàren PAL mit einer Auflösung
von 720x576. Das ist aber falsch, die Videos liegen in 1024x576 vor.
Seltsamerweise zeigt es mir im Dialog zum Titel kopieren ein korrektes
Seitenverhàltnis (16:9) an, obwohl auch hier die falsche Auflösung von
720x576 angegeben wird. Wenn ich mir an dieser Stelle eine Vorschau geben
lasse, hat das MPlayer-Fenster die richtige Größe und das Verhàltnis und
die Auflösung sind in Ordnung. Seltsam.

Kann ich dvd::rip irgendwo reinreden und ihm sagen, daß das Video
1024x576 hat? Ich finde da nichts.

mfg
Björn Wunschik
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Hohmann
18/04/2009 - 12:22 | Warnen spam
Bjoern Wunschik schrieb:

Ich versuche gerade ein Video zu transcodieren und habe irgendwie ein
Problem damit. Ich habe die von einer DVD gezogenen VOB-Dateien auf
Platte liegen und möchte dvd::rip dazu überreden, die etwas handlicher zu
machen.



Ich bilde mir ein, hinreichend Erfahrung mit solchen Sachen zu haben -
und trotzdem habe ich es nie mit dvd::rip (geschweige einem anderen
Linux-Tool) hinreichend komfortabel geschafft eine 08/15 Ansammlung von
VOB korrekt nach AVI oà. zu konvertieren.

Gerade das Seitenverhàltnis ging bei mir in den meissten Fàllen in die Hose.

Im Moment nehme ich "DVD95 Converter" um bequem den Haupttitel zu
extrahieren und überlasse den Rest StaxRIP in einer XP-VM unter VirtualBox.

Bernd

Visit http://www.nixwill.de and http://www.spammichvoll.de
&

Ähnliche fragen