DVD-RW lassen sich nicht mehr loeschen

28/04/2012 - 07:44 von Sebastian Peinert | Report spam
Hallo Newsgruppe,

seit kurzem habe ich das Problem, dass meine RW-Medien sich nicht mehr loeschen
lassen.

Einmaliges Bespielen sowohl als Singel-, als auch als Multisession ist bei allen
Rohlingen moeglich. Die gebrannten DVD werden sowohl im "Standalone"-DVD-Player,
als auch im Brenner erkannt und abgespielt - die Option RW loeschen bietet Nero
an und fuehrt sie fehlerfrei? (ohne Fehlermeldung) durch - anschliessend ist der
Rohling nicht mehr zu gebrauchen. Brenner erkennt nicht mal, dass eine DVD ein-
gelegt ist, der Standalone meldet "DVD-R" und will den Rohling formatieren.

Ist das Phaenomen bekannt?

Google meinte, Neuinstallation von WinXP koennte helfen, aber das ist mir zu
extrem, da es am Ende wahrscheinlich hoechstens ein gekipptes Bit in der Registry
ist!

Hoffentlich kann mir einer von Euch helfen

Basti
 

Lesen sie die antworten

#1 Ryo Kato
28/04/2012 - 08:06 | Warnen spam
Sebastian Peinert wrote:

Hallo Newsgruppe,

seit kurzem habe ich das Problem, dass meine RW-Medien sich nicht
mehr loeschen lassen.

Einmaliges Bespielen sowohl als Singel-, als auch als Multisession
ist bei allen Rohlingen moeglich. Die gebrannten DVD werden sowohl
im "Standalone"-DVD-Player, als auch im Brenner erkannt und
abgespielt - die Option RW loeschen bietet Nero an und fuehrt sie
fehlerfrei? (ohne Fehlermeldung) durch - anschliessend ist der
Rohling nicht mehr zu gebrauchen. Brenner erkennt nicht mal, dass
eine DVD ein- gelegt ist, der Standalone meldet "DVD-R" und will den
Rohling formatieren.



Hört sich nach einem kaputten Brenner an. Hast Du mit einem anderen
Laufwerk probiert?

- Ryo

Ähnliche fragen