DVD-RW , RW , RAM Empfehlung

27/12/2007 - 09:36 von Josef Kovach | Report spam
Hi Leute,

DVD-Brenner: LiteOn LH-20A1S SATA
Rohlinge: Verbatim
Software : WinXP , Nero 7

Für eine ganze Festplatte werden 4 DVDs/4,7GB verwendet, um alle Daten zu
speichern.
Auf jeder DVD sind sechs mal 728.760.320 Bytes Acronis True Image Dateien.

Meine Erfahrungen bis dato sind nicht die besten.
Mal meldet Nero Daten-Verification OK.
Danach konnte ich die Daten nicht auf die Festplatte kopieren.
Oder die Rohlinge waren nach 10 mal Verwendung schnell kaputt.


Welche anderen DVD-Rohlinge wàren enpfehlenswert?
Oder andere Brenner?

Danke für Eure Hilfe.
Happy New Year
JoKo
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
27/12/2007 - 12:52 | Warnen spam
Hallo Josef!

Josef Kovach schrieb:
DVD-Brenner: LiteOn LH-20A1S SATA
Rohlinge: Verbatim



MCC?

Software : WinXP , Nero 7

Für eine ganze Festplatte werden 4 DVDs/4,7GB verwendet, um alle Daten zu
speichern.
Auf jeder DVD sind sechs mal 728.760.320 Bytes Acronis True Image Dateien.

Meine Erfahrungen bis dato sind nicht die besten.
Mal meldet Nero Daten-Verification OK.
Danach konnte ich die Daten nicht auf die Festplatte kopieren.



Buffer underrun waehrend dem Brennen, sodass ein BU-Schutz-Mechanismus
aktiv wurde? (AFAIK erhoeht so ein Ereignis nicht die Brennqualitaet)

Oder die Rohlinge waren nach 10 mal Verwendung schnell kaputt.



Hast du dann mal versucht die Discs in anderen Laufwerken zu lesen?

Welche anderen DVD-Rohlinge wàren enpfehlenswert?
Oder andere Brenner?



Im ersten Schritt wuerde ich mich an die Rohling-Empfehlungen des
Herstellers halten (bei LG stand sowas als im Handbuch). Falls du keine
Empfehlungen findest, probiere halt mal andere richtige
Marken-Hersteller wie Taiyo Yudon (TY).

Falls das nichts bringt wuerde ich die Firmware des Brenners updaten,
falls dieser nicht zu neu ist (keine Ahnung, ob Haendler/Hersteller bei
Gewaehrleistungs-/Garantiefall das Problem nicht auf die selbst
eingespielte Firmware schieben).

Ob das Ding DVD-RAM kann, weiss ich nicht. In der FAQ/Wiki dieser
Gruppe[1] gibt's viele Infos zu DVD-RAM, inkl. Anleitungen wie man die
Treiber am besten installiert (soll heissen du brauchst kein Nero dazu,
weil es ueber den Explorer laeuft).
Allerdings habe sind angeblich insb. Verbatim-DVD-RAMs problematisch,
IIRC zumindest in LG-Brennern. In meinen LG-Brennern hatte ich mit
Maxell und Panasonic nie wirkliche Probleme.

HTH

Bastian Lutz

[1] www.dchlb.de

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen