Forums Neueste Beiträge
 

DVD -R taugen nichts?

28/12/2007 - 16:57 von Euonymus Lekakis | Report spam
Hallo,
ich wollte mit Nero DVD-Dateien brennen,
also Film-DVD herstellen und bekomme es
mit zwei DVD Marken einfach nicht hin
(alles 4.7 GB, 16x speed):
Fehler: Brennvorgang nicht erfolgreich mit 2,4x (3,34 KB/s).
Marken sind: Philips DVD-R und Platinum DVD-R
Mit einer dritten Marke, Verbatim DVD-R funktioniert es.
Woran liegt das?

Laufwerke sind:
TEAC DV-516E 3.04
_NEC DVD_RW ND-1300A 1.0A

Gibts an den DVD-Packungen irgendwelche
Unterschiede, auf die zu achten sind?

Danke für Tipps,
E.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Spies
28/12/2007 - 19:08 | Warnen spam
Euonymus Lekakis schrieb:

Laufwerke sind:
TEAC DV-516E 3.04



Das ist ja kein Brenner

_NEC DVD_RW ND-1300A 1.0A



zu alt für aktuelle 16x Rohlinge, weder in Philips noch Platinum 16x -R
ist in der Regel was Gutes drin, könnten sogar beides die gleichen
màßigen Ritek F1 sein.

Aber das ist nicht der Hauptgrund, Dein Brenner hat keinen Plan von 16x
Rohlingen, und wie er mit denen umgehen soll. Er brennt die mit einer
Universalstrategie und ob dabei was brauchbares rauskommt ist mehr oder
weniger dem Zufall überlassen.

Ein neuer Brenner kommt deutlich billiger, als einen Rohling nach dem
anderen zu verbrennen.

Tschüß
Chris

Ähnliche fragen