DVD-Wiedergabe

09/12/2007 - 19:55 von Eckart Kühne | Report spam
Hallo,

vielleicht hat ein Spezi eine Lösung parat:

ich habe jemanden einen Windows2000-PC installiert. Wenn ich jetzt
eine Video-DVD einlege, startet automatisch
c:\winnt\system32\dvdplay.exe und meint:

Beim Einrichten der DVD-Wiedergabe wurde folgendes festgestellt:
Teilbilder sind wàhrend der Wiedergabe nicht verfügbar. Ursache kann
sein
a) Nicht genügend Videospeicher ...
b) Eine andere Anwendung belegt die erforderlichen
Bildschirmressourcen ...
c) Der Bildschirmadapter ist mit dem DVD-Decoder nicht kompatibel...

Wo wird eingetragen, mit welchem Programm eine DVD automatisch
abgespielt wird? Ich konnte da nichts finden. Ich habe u. a. DivX und
K-lite-Codec-Pack installiert. Der Mediaplayer Classic und der VLC-
Player spielen Videos ab. Aber wo kann ich einstellen, dass sie
standardmàßig dran sind?

Danke für Hinweise!



Viele Grüße

Eckart.


Viele Grüße

Eckart.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Wandel
09/12/2007 - 20:16 | Warnen spam
Eckart Kühne schrieb:
Wo wird eingetragen, mit welchem Programm eine DVD automatisch
abgespielt wird? Ich konnte da nichts finden. Ich habe u. a. DivX und
K-lite-Codec-Pack installiert. Der Mediaplayer Classic und der VLC-
Player spielen Videos ab. Aber wo kann ich einstellen, dass sie
standardmàßig dran sind?

Danke für Hinweise!



Im Windows Explorer kannst Du über Extras\Ordneroptionen\Dateitypen
jeder Dateiendung ein Programm zuordnen, mit dem es Starten soll.

Gruss
wolfgang

Ähnliche fragen