DVDs erzeugen

12/10/2007 - 08:16 von Jürgen Breiner | Report spam
Hallo,

ich habe noch nie etwas mit Moviemaker gemacht und frage jetzt
einfach mal an, ob mein Vorhaben damitüberhaupt möglich ist!

Ich habe ein paar DV-Bànder von einer Veranstaltung und würde
dieser gerne auf eine oder auch mehrere DVDs bringen.

ALSO: Bànder einlesen/grabben - schneiden - Brennen!!

Kann man das mit Moviemaker??

Danke
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 G.Born
12/10/2007 - 19:43 | Warnen spam
ich habe noch nie etwas mit Moviemaker gemacht und frage jetzt
einfach mal an, ob mein Vorhaben damitüberhaupt möglich ist!

Ich habe ein paar DV-Bànder von einer Veranstaltung und würde
dieser gerne auf eine oder auch mehrere DVDs bringen.

ALSO: Bànder einlesen/grabben - schneiden - Brennen!!

Kann man das mit Moviemaker??



Jein!

Kommt auf die Randbedingungen an.

Einlesen der DV-Bànder: Sofern diese nicht von einer digitalen Videokamera
über Firewire geliefert werden, brauchst Du eine analoge Capture-Karte am
Rechner.

Nutzt Du Windows XP und den Movie Maker 2.x, geht das Capturing der analogen
Videodaten
Nutzt Du Windows Vista und den Movie Maker 2.6 bzw. 6.0 ist es Essig mit
analogem Capturing. Dann brauchst Du eine andere Lösung zum Digitalisieren
der Bànder.

Schneiden: Geht in allen Versionen des Windows Movie Maker

Brennen: Windows Movie Maker kann das geschnittene Video nur als WMV oder
AVI-Videodatei exportieren. Um eine DVD-Video zu erstellen, benötigst Du
eine Authoring-Funktion. Die liefert der Windows Movie Maker nicht mit. In
Windows Vista gibt es dafür den Windows DVD Maker. Bei Windows XP empfiehlt
es sich, ggf. auf Nero Visiion von Ahead zu setzen, da dort analoges
Videocapturing, Schnittfunktionen und Disk-Authoring integriert sind.

Gruß

G. Born




Danke
Jürgen


Ähnliche fragen