DVI Dual Link Kabel sinnvoll?

06/04/2009 - 07:05 von Dominik Schmidt | Report spam
Hallo,

ein Monitor ist mit dem Computer über folgende Verkabelung verbunden:
DVI-Ausgang - DVI-HDMI-Adapter - HDMI-Kabel - HDMI-DVI-Adapter - DVI Single
Link Kabel - Monitor

Der Monitor wird mit seiner vollen Auflösung von 1920x1080 Pixeln (bei 60
Hz, was anderes làsst sich ohnehin nicht einstellen) betrieben.
Das ganze scheint grundsàtzlich zu funktionieren - nur ein einziges Mal war
für etwa 5 Sekunden (vorher nicht, nachher nicht) ein Bildfehler zu sehen:
Es waren plötzlich über den ganzen Bildschirm vertikale, dünne, türkise
Streifen/Linien in recht kurzen Abstànden (vielleicht 10-20 Pixel?) zu
sehen.
Etwas derartiges ist kein zweites Mal passiert (ich halte es für
unwahrscheinlich, dass ein Stecker für 5 Sekunden locker war und sich
danach wieder selbststàndig befestigt hat, kann es aber nicht ausschließen,
da ich nicht nachgesehen habe).

Daher folgende Fragen:
1. Wàre es evtl. deswegen sinnvoll das DVI Single Link Kabel durch ein DVI
Dual Link Kabel zu ersetzen? Immerhin wird über den Monitor auch
Satellitenfernsehen (DVB-S2, also auch HD-Kanàle) angezeigt.
2. Anfangs habe ich das HDMI-Kabel (ohne Zurückadaptierung auf DVI) direkt
an den Monitor angeschlossen, da er eben auch einen HDMI-Eingang hat. Das
Bild war allerdings - sofern überhaupt eines kam - eine einzige
Katastrophe. Es waren mehr Bildfehler als Pixel zu sehen. Deshalb habe ich
das HDMI-Kabel auf DVI adaptiert (ohne was am PC zu àndern, also kein
Wackelkontakt) und habe dadurch ein offenbar fehlerfreies Bild bekommen.
Kann mir jemand dieses Verhalten erklàren?
 

Lesen sie die antworten

#1 Benjamin Gawert
06/04/2009 - 16:45 | Warnen spam
* Dominik Schmidt:

ein Monitor ist mit dem Computer über folgende Verkabelung verbunden:
DVI-Ausgang - DVI-HDMI-Adapter - HDMI-Kabel - HDMI-DVI-Adapter - DVI Single
Link Kabel - Monitor

Der Monitor wird mit seiner vollen Auflösung von 1920x1080 Pixeln (bei 60
Hz, was anderes làsst sich ohnehin nicht einstellen) betrieben.



[snip]

Daher folgende Fragen:
1. Wàre es evtl. deswegen sinnvoll das DVI Single Link Kabel durch ein DVI
Dual Link Kabel zu ersetzen? Immerhin wird über den Monitor auch
Satellitenfernsehen (DVB-S2, also auch HD-Kanàle) angezeigt.



Was erhoffst Du Dir, wenn Du das vorhandene Kabel durch eines ersetzt,
welches zwar zusàtliche Leitungen besitzt, die aber in der genannten
Konfiguration garnicht verwendet werden? Kein Monitor/Fernseher, der
eine native Auflösung von 1920x1080 hat, unterstützt DualLink DVI. Von
daher wàre dieser Austausch allenfalls für Deinen Hàndler lohnhaft.

Benjamin

Ähnliche fragen