DVI-Port funktioniert nicht!

05/01/2008 - 18:29 von Helmut Wippermüller | Report spam
Hallo, ich habe mir nun einen neuen TFT-LCD Monitor (Samsung SyncMaster
226BW) zugelegt! Diesen wollte ich an meinem Rechner mit einer ATI-x1600
512MB Grafikkarte anschließen! Diese Karte hat ja 2 Ausgànge, 1x D-SUB
und 1x DVI.
Schließe ich nun den Monitor an den DVI Ausgang an bootet der Vista-PC
zuerst normal, soll heißen ich sehe den Bootscreen und nach ein paar
Sekunden nichts mehr angry2.gif und der Moni geht in den
Energiesparmodus! Schließe ich nun den Moni an D-SUB an UND lasse den
DVI-Stecker im PC drin, ABER am Moni raus ... passiert das Gleiche!
Ziehe ich nun auch den DVI-Stecker aus dem PC und habe nur den D-SUB
drin làuft alles normal hoch.
Ich möchte nun aber gerne DVI benutzen ...
Wer kann mir da einen Tipp geben?

Gruß Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Siggi
06/01/2008 - 17:33 | Warnen spam
Am Sat, 05 Jan 2008 18:29:35 +0100 schrieb Helmut Wippermüller:

Hallo, ich habe mir nun einen neuen TFT-LCD Monitor (Samsung SyncMaster
226BW) zugelegt! Diesen wollte ich an meinem Rechner mit einer ATI-x1600
512MB Grafikkarte anschließen! Diese Karte hat ja 2 Ausgànge, 1x D-SUB
und 1x DVI.
Schließe ich nun den Monitor an den DVI Ausgang an bootet der Vista-PC
zuerst normal, soll heißen ich sehe den Bootscreen und nach ein paar
Sekunden nichts mehr angry2.gif und der Moni geht in den
Energiesparmodus! Schließe ich nun den Moni an D-SUB an UND lasse den
DVI-Stecker im PC drin, ABER am Moni raus ... passiert das Gleiche!
Ziehe ich nun auch den DVI-Stecker aus dem PC und habe nur den D-SUB
drin làuft alles normal hoch.
Ich möchte nun aber gerne DVI benutzen ...
Wer kann mir da einen Tipp geben?

Gruß Helmut



Hast Du mal ein anderes DVI Kabel benutzt?
Sind Pins vom Stecker verbogen?
Eventuell ist die Grafikkarte defekt.
Viele Fehler werden durch ein defektes Kabel verursacht.
Siggi

Ähnliche fragen