Dynamische Diagrammwerte

24/11/2007 - 15:14 von enzinger.th | Report spam
Servus,

ich arbeite mich gerade in Excel 2007 ein (benutzte vorher OpenOffice
auf BSD). Ich habe nun in einem Arbeitsblatt einem Rechnungsweg mit
Zwischenergebnisse erstellt. In den ersten Zeilen sind die
verànderbare Daten enthalten.
z.B.
Zeile ; Formelzeichen ; Wert
5 a 10
6 b 140
7 c 0,1
...
Berechnungen:
...

So, nun möchte ich aber die Zwischen- und Endergebnisse für 1<a<80 ;
0<b<200 ; c=0,5 in einem paar Diagramme darstellen. Wie bekomme ich
jetzt am besten die Werte für die Diagramme?
Es handelt sich um einen ziehmlich langen Rechenweg!

MfG,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
24/11/2007 - 16:53 | Warnen spam
1) Was meinst Du mit "Formelzeichen"? a, b oder c?
2) 1<a<80: Heißt das, ein Diagramm soll von 1 bis 80 gezeichnet werden?
3) Sprichst Du evtl. von Nebenbedingungen einer Analyse?

Wenn hier zwischen 7:00 und 22:00 niemand nach 2 Stunden antwortet, ist die
Frage unverstàndlich.

Moin+Gruss Alexander - MVP für MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen