Dynamische Inhalte

06/07/2009 - 10:56 von Pawel Warmuth | Report spam
Hallo zusammen ,

ich habe eine kleine herausforderung für mich und ich komme auf keine
gescheite Lösung

Ich soll eine Webseite erstellen mit Beurteilungsbögen für Mitarbeiter

Die sollen so aussehen

Überschirft
Frage (radiobuttons für Note)
Frage (radiobuttons für Note)
Frage (radiobuttons für Note)

Meine erste Idee war
in der Datenbank Tabelle anlegen mit den Feldern F1 , F1Param , F2 , F2Param
usw.

in Fx steht der Text und in FxParam steht der typ zb Quest für Frage und
HEadline für überschrift.
Ich würde im Code dann nur alle Zellen durchgehen nd den Typ durchgehen und
je nach Typ
zB Quest würde ich ein Radiobuttonfeld mit 6 Buttons einfügen ...

Das alles ist aber sehr unflexibel weil ich Zb nur 50 Datenbankfelder
generiere und in meine Augen auch zu umstàndlich.
Leider fàllt mir aber nicht ein wie ich es sonst machen könnte .
Vll habt ihr ne gescheite Idee ?

Grüße
Pawel
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
06/07/2009 - 11:13 | Warnen spam
Hallo Pawel,

Pawel Warmuth schrieb:
Hallo zusammen ,



lass doch mal bitte die Leerzeichen vor den Satzzeichen weg, danke.

Ich soll eine Webseite erstellen mit Beurteilungsbögen für Mitarbeiter

Die sollen so aussehen

Überschirft
Frage (radiobuttons für Note)
Frage (radiobuttons für Note)
Frage (radiobuttons für Note)

Meine erste Idee war
in der Datenbank Tabelle anlegen mit den Feldern F1 , F1Param , F2 ,
F2Param usw.

in Fx steht der Text und in FxParam steht der typ zb Quest für Frage und
HEadline für überschrift.
Ich würde im Code dann nur alle Zellen durchgehen nd den Typ durchgehen
und je nach Typ
zB Quest würde ich ein Radiobuttonfeld mit 6 Buttons einfügen ...

Das alles ist aber sehr unflexibel weil ich Zb nur 50 Datenbankfelder
generiere und in meine Augen auch zu umstàndlich.



Müssen die Formularfelder in der Datenbank gepflegt werden,
oder geht es nur darum die Antworten auf die Fragen im
Formular zu speichern?

Leider fàllt mir aber nicht ein wie ich es sonst machen könnte .
Vll habt ihr ne gescheite Idee ?



Eine, bei mir gut bewàhrte, Möglichkeit wàre das automatische Auslesen
des Formulars und Speichern in der Datenbank im XML-Format, damit kannst
du rein objektorientiert mit den Daten arbeiten (sie auch wieder
auslesen) und bist hinsichtlich der Anzahl und Typ der Fragen/Formular-
Elemente nicht limitiert. D.h. du kannst 10 Textboxen genauso nutzen
wie 150 RadioButtonList-Elemente, und du kannst das Formular jederzeit
beliebig veràndern. Siehe:

[Serialisierung und Deserialisierung - Daten flexibel speichern]
http://blog.thomasbandt.de/39/1756/...chern.html

Bzgl. Performance noch interessant:

[XmlSerializer - mit sgen.exe die Performance optimieren]
http://blog.thomasbandt.de/39/1869/...ieren.html

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Die ASP.NET-Profis aus Nürnberg
http://blog.thomasbandt.de - Privates Blog

Ähnliche fragen