Dynamische IP-Adressen protokollieren

06/07/2012 - 16:54 von Iwan | Report spam
Provider vergeben dynamische IP-Adressen.
Wie kann ich die protokollieren, falls mich mal ein Abmahngeier
ueberfallen sollte?
Kuerzlich traf's sogar ein altes Ehepaar ohne Computer,-)

Fuer PPP gab's mal Ipanema.
Netstat im Netzwerkdienstprogramm gibt dazu nichts her.
In der Konsole hab ich auch nichts gefunden.

Danke schon jetzt.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Kormann
06/07/2012 - 17:57 | Warnen spam
Am 06.07.12 16:54, schrieb Iwan:
Provider vergeben dynamische IP-Adressen.
Wie kann ich die protokollieren, falls mich mal ein Abmahngeier
ueberfallen sollte?



Du willst deine Unschuld beweisen? Soweit sind wir doch noch nicht...

Ansonsten, gehst du direkt mit deinem Mac in's Netz? Kein Router dazwischen?

Ähnliche fragen