Dynamische übernahme von Daten?

24/08/2009 - 14:20 von Thomas Meyer | Report spam
Moin Moin aus dem Norden

Ich bitte um etwas Unterstützung bei:
mit meinem Aktienpàckchen verfolge ich einzelne Kurse in unregelmàßigen
Abstànden. In einer zweiten Tabelle multipliziere ich jene Kurse mit den
Stückzahlen und Summiere alles. Nun trage ich die Summen in ein Diagramm ein
und lege eine Trendlinie hinein. Soweit so gut funktioniert alles. Bekomme
ich aber nun neue Daten, so gleiche ich jedesmal über "linksklick Diagramm-
Daten auswàhlen-bearbeiten-neue spalte erweitern-schließen. Das gleiche
sinngemàß beim Datum die Kurve an.

Gebe ich einen Spielraum im Diagramm vielleicht über die kommenden 20
Spalten (ohne Wert, auch nicht als Null) so zeigt die Trendlinie doch nicht
korrekt? oder

Wie kann sich also das Diagramm automatisch der sich erweiternden Tabelle
anpassen?

Ich wünsche mit sehr dass dieses Durcheinander jemand Versteht.

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
24/08/2009 - 16:55 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Am Mon, 24 Aug 2009 14:20:20 +0200 schrieb Thomas Meyer:

Gebe ich einen Spielraum im Diagramm vielleicht über die kommenden 20
Spalten (ohne Wert, auch nicht als Null) so zeigt die Trendlinie doch nicht
korrekt? oder

Wie kann sich also das Diagramm automatisch der sich erweiternden Tabelle
anpassen?



erstelle für die Quelle dynamische Bereichsnamen. Schau dazu mal bei
Thomas Ramel rein:
http://users.quick-line.ch/ramel/Di...amisch.xls


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen