dynamischer Verweis auf letzte zwei Pivotspalten

18/11/2014 - 10:16 von Marco | Report spam
Hallo NG,

ich möchte in einer Formel auf die letzten beiden Spalten einer Pivottabelle zugreifen (Min und Max). Da die Pivottabelle ihre Anzahl Spalten veràndern kann habe ich versucht mit INDIREKT über die Anzahl der Spalten zu referenzieren, leider ohne Erfolg.

Gibt es einen einfachen Weg für jede Zeile etwas in dieser Richtung zu machen.

=Nettoarbeitstage ("vorletzte Zelle";"letzte Zelle";...)?

Vielen Dank für eure Unterstützung
Marco
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
18/11/2014 - 10:26 | Warnen spam
Hallo Marco,

Am Tue, 18 Nov 2014 01:16:32 -0800 (PST) schrieb Marco:

ich möchte in einer Formel auf die letzten beiden Spalten einer Pivottabelle zugreifen (Min und Max). Da die Pivottabelle ihre Anzahl Spalten veràndern kann habe ich versucht mit INDIREKT über die Anzahl der Spalten zu referenzieren, leider ohne Erfolg.



auf beide Spalten gleichzeitig oder getrennt?
Du kannst dafür BEREICH.VERSCHIEBEN verwenden:
¾REICH.VERSCHIEBEN(Ausgangszelle;Versatz in Zeilenrichtung;Versatz in
Spaltenrichtung;Höhe in Zeilen; Breite in Spalten)
Für die Spalte C mit Überschrift in C1, die aber nicht mit einbezogen
werden soll:
¾REICH.VERSCHIEBEN($C$1;;;ANZAHL2($C:$C)-1)


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Vista Ultimate / Windows7
Office 2007 Ultimate / 2010 Professional

Ähnliche fragen