Dynamischer Zellbereich mittels Eingabeparameter

02/08/2009 - 17:55 von Andreas | Report spam
Hallo NG,

folgende Problemstellung:

In einer Spalte Q befinden sich Datumswerte, welche von alt nach neu
sortiert sind. Ich möchte nun mittels BEREICH.VERSCHIEBEN einen
dynamischen Zellbereich erstellen, den ich für Grafiken nutzen kann.
Dabei wird das Start- und das Enddatum in zwei andere Zellen
eingetragen. So soll z.B. ein bestimmter zusammenhàngender Zeitraum
aus der Datenreihe herausgefiltert und als Grafik angezeigt werden
können. Wie gehe ich vor?

Gruß
Toni
 

Lesen sie die antworten

#1 {Boris}
02/08/2009 - 18:03 | Warnen spam
Hi Toni,

On 2 Aug., 17:55, Andreas wrote:
Hallo NG,

folgende Problemstellung:

In einer Spalte Q befinden sich Datumswerte, welche von alt nach neu
sortiert sind. Ich möchte nun mittels BEREICH.VERSCHIEBEN einen
dynamischen Zellbereich erstellen, den ich für Grafiken nutzen kann.
Dabei wird das Start- und das Enddatum in zwei andere Zellen
eingetragen. So soll z.B. ein bestimmter zusammenhàngender Zeitraum
aus der Datenreihe herausgefiltert und als Grafik angezeigt werden
können. Wie gehe ich vor?




Ohne konkrete Koordinaten leider auch nicht konkret zu beantworten.
Wahrscheinlich musst Du die Parameter Zeilen-/Spaltenversatz, Höhe
und / oder Breite mit der Funktion VERGLEICH ermitteln.

Grüße Boris

Ähnliche fragen