DynDNS - Update - Problem

22/11/2007 - 14:41 von Maurer Richard | Report spam
Hallo NG,

Mein Provider ist Kabsi.at.
Im normal Fall, wird die IP Adresse des Providers alle X Stunden erneuert.
DynDns wird über meinen Router davon in Kenntnis gesetzt, und aktiviert
die neue IP.
Dies' ist offensichtlich Voraussetzung dafür, dass der Dynamic DNS
Service bei DynDns funktioniert.
Wird die IP innerhalb von 30 Tagen nicht erneuert, wird der Account
gesperrt, oder gelöscht.

Mein Problem ist:
Meine IP ist ansich eine Dynamische, wird aber Lt. Provider nur
gewechselt, wenn ein Anlass dazu besteht (technische Gründe o.a.).
Das heisst, dass meine IP immer über 30 Tage gleich ist und mein Router
nicht die erforderliche Updatesequence ausführt, weil der Vergleich der
IP immer True ist.

Tja, was will ich nun von der LinuxNewsgroup:
Weil ich einen Linux Server mit Homepage laufen habe, wollte ich nun
wissen ob es eine Möglichkeit gibt, dem DynDns einen Wechsel der IP
vorzugaukeln, oder
einfach ein nsupdate zu erzwingen, bei dem einfach die IP Update Zeit am
DynDns-Server aktualisiert wird.

Versucht habe ich:
inadyn dies làuft aber leider wird keine Aktualisierung der Zeit gemacht..
Wenn das Programm die WAN IP mit der von DynDns Server vergleicht, ist
ja alles ok, also tut es nichts.

Ich hoffe das jemand eine Idee hat...
Lg Richie

Wenn Du einen WÜRDIGEN siehtst, dann trachte ihm NACHZUEIFERN. Wenn Du einen UN-würdigen siehst, dann PRÜFE Dich in Deinem INNERN! (Konfuzius)
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Griesser
22/11/2007 - 14:41 | Warnen spam
Maurer Richard wrote:
Versucht habe ich:
inadyn dies làuft aber leider wird keine Aktualisierung der Zeit gemacht..
Wenn das Programm die WAN IP mit der von DynDns Server vergleicht, ist
ja alles ok, also tut es nichts.



Schon mal ez-ipupdate versucht?
Keine Ahnung, ob das das kann was du brauchst, aber ich war seinerzeit
eigentlich immer recht zufrieden damit.

ciao,
Alex

Ähnliche fragen