E.ON España wählt die Allegro-8-Plattform zur Steuerung seiner Strom- und Gaspositionen

15/04/2015 - 03:10 von Business Wire
E.ON España wählt die Allegro-8-Plattform zur Steuerung seiner Strom- und Gaspositionen

Die Allegro Development Corporation berichtet, dass E.ON die Allegro-8-Plattform zur Unterstützung seines Einzelhandelsgeschäfts in Spanien gewählt hat. E.ON España wird die Unternehmenssoftware von Allegro einsetzen, um seine Strom- und Gaspositionen, die Komplexität des spanischen Energiemarktes, die anstehenden regulatorischen Änderungen und die Volatilität des Energiehandels zu steuern.

E.ON España versorgt über 650.000 Kunden mit rund 6,8 TWh an Energie und ist bestrebt, die Transparenz seines Portfolios signifikant zu verbessern, um effektivere Entscheidungen in Bezug auf Preis, Gegenpartei, Steuerung des Liquiditätsrisikos und Absicherungsstrategie zu ermöglichen.

Die Allegro-Implementierung erfolgt unter der Leitung von Indra. E.ON España hat das Unternehmen aufgrund seines Fachwissens und seiner Kenntnis des spanischen Strom- und Gasmarktes sowie seiner Allegro-Kenntnisse gewählt.

„Angesichts der zunehmenden Komplexität des lokalen Strom- und Gasmarktes, der sich ändernden Bestimmungen und des volatilen Energiehandels brauchten wir eine strategische Partnerschaft, die uns in unserem Energiemanagement-Prozess und dessen Automatisierung unterstützt“, sagte Javier Anzola, General Director of Liberalized Markets bei E.ON España. „Deshalb haben wir uns für die Software von Allegro in Kombination mit der Marktkenntnis und Implementierungskompetenz von Indra entschieden“, fügte er hinzu.

Allegro bietet E.ON España die folgenden Vorteile:

  • Fähigkeit zur Steuerung der Strom- und Gaspositionen bei entsprechenden Änderungen der Nachfrage
  • Eine mit den Nachfrageprognose- und Preisfestsetzungssystemen von E.ON komplett integrierte Lösung, die einen Echtzeitüberblick über das Portfoliorisiko hinsichtlich Absicherung und Konformität ermöglicht
  • Eine skalierbare Lösung, die Angebots- und Nachfrageprognosen, Absicherungsstrategien und Preiskurven umfasst, sowie Abrechnungs- und Risikomanagement-Funktionen mit KPI-Berichtsinstrumenten bietet, auf die über einen Webbrowser zugegriffen werden kann.

Über E.ON Spain

E.ON Spain ist ein Unternehmen, das sich seit dem 25. März 2015 im Besitz von Macquarie European Infrastructure Fund 4 (MEIF4) und Wren House Infrastructure (WHI) befindet. Das Unternehmen plant, seine neue Marke im Laufe des zweiten Quartals dieses Jahres vorzustellen.

E.ON Spain verfügt über eine Belegschaft von 1.150 qualifizierten Mitarbeitern und ist im regulierten spanischen Energieverteilungsmarkt sowie im liberalisierten Stromerzeugungs- und Strom- und Gasversorgungsmarkt tätig.

E.ON Spain unterhält ein 32.000 Kilometer umfassendes Stromnetz und versorgt über 650.000 Kunden mit Strom. In Spanien und Portugal verfügt das Unternehmen zudem über Kapazitäten zur Erzeugung von 4.000 MW an konventioneller und erneuerbarer Energie.

Über Allegro Development

Allegro ist ein führender Anbieter von Rohstoffhandels- und Risikomanagement-Software (Commodity Risk Management Software) für Strom- und Gasversorger, Raffinerien, Erzeuger, Händler und Verbraucher. Mit über 30 Jahren vertiefter Branchenerfahrung bietet Allegro Echtzeiterkenntnisse und Entscheidungsfindungsinstrumente, von der Rohstoffquelle, über den Transport bis zum Verbraucher. Die Software von Allegro bietet die globale Intelligenz, die Unternehmen zur Verwaltung materieller und finanzieller Positionen brauchen. Dank eines Instrumentariums, mithilfe dessen sich Risiken quantifizieren und reduzieren lassen, sind sie außerdem in der Lage, ihre Vermögensgegenstände und Portfolios zu optimieren. Allegro hat seinen EMEA-Hauptsitz in London und unterhält Niederlassungen in Zürich, Dallas, Calgary, Houston, Singapur und Sydney sowie ein globales Partnernetzwerk. Weitere Informationen finden Sie unter www.allegrodev.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Allegro Development Corporation
Samantha Johnston, +1 214-237-8149
s.johnston@allegrodev.com


Source(s) : Allegro Development Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar