E Ink und Japan Display bilden strategische Partnerschaft

10/11/2016 - 01:27 von Business Wire
E Ink und Japan Display bilden strategische Partnerschaft

E Ink® Holdings, „E Ink“ (8069.TW), der führende Innovator der Technologie für elektronische Tinte, gab heute bekannt, dass eine langfristige strategische Partnerschaft mit Japan Display Inc. (JDI, TYO:6740) für den Geschäftsbereich elektronisches Papier (ePaper) vereinbart worden ist. JDI ist der marktführende Anbieter von Displays für Mobiltelefone und Fahrzeuge. Durch die Partnerschaft mit E Ink will JDI seinen Geschäftsumfang diversifizieren und über den derzeitigen LCD-Markt hinaus ausdehnen.

ePaper ist ein reflektierendes Display mit Eigenschaften, die herkömmlichem Papier gleichwertig sind, wobei die auf ePaper angezeigten Bilder elektronisch aktualisiert werden können. ePaper bietet eine Weitwinkelansicht, niedrigen Energieverbrauch und selbst bei hellem Sonnenlicht sind klare Bilder sichtbar. Durch die Partnerschaft mit E Ink will JDI das ePaper von E Ink in sein Produkt aufnehmen, indem dieses bestehenden Kunden für digitale Anzeigesysteme und Mobiltelefone angeboten wird. Gleichzeitig will JDI die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb neuer Produkte mit LCD-Backplane-Technologie weiter vorantreiben, wie etwa innovative ePaper-Produkte, die die von JDI entwickelte unternehmenseigene LTPS- und Pixel Eyes™-In-Cell-Touch-Technologie nutzen. Auf diese Weise sollen neue Marktanwendungen eröffnet werden, beispielsweise bei Fahrzeugen, dynamischen Computertastaturen, Display-Karten, IoT-Anzeigen, im Bildungswesen und viele andere mehr.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit JDI bei der Entwicklung neuer Anwendungen für elektronische Tinte. JDI hat sich in der Display-Branche als Marktführer bewährt. Mit der globalen Vertriebspräsenz von JDI, seinem erstklassigen Kundenstamm und vorrangigen TFT-Kompetenzen kann JDI viele potenzielle ePaper-Kunden, die die Technologie von E Ink einsetzen möchten, besser betreuen. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Partnerschaft für beide Seiten vorteilhaft sein wird“, sagte Dr. Frank Ko, Chairman und CEO von E Ink Holdings.

„Ich freue mich sehr über den Beginn einer strategischen Partnerschaft mit E Ink, dem Besitzer einer einzigartigen elektrophoretischen Technologie. Ich gehe davon aus, dass durch die Kombination der Backplane-Technologien von JDI und der elektronischen Tinte neue Märkte geschaffen werden können. Wenn wir die Technologie der elektronischen Tinte zu unserer wachsenden LCD-Technologie hinzufügen und eine AMOLED-Technologie entwickeln, kann JDI sein Produktangebot meines Erachtens verstärken und sein Geschäftsportfolio diversifizieren“, so Mitsuru Homma, Chairman und CEO von Japan Display Inc.

Mit der Backplane-Technologie und In-Cell-Touch-Technologie von JDI, die auf der einzigartigen LTPS von JDI beruht, kann E Ink die Leistung der Display-Module von E Ink verbessern. „E Ink ist stolz darauf, in einer Geschäftspartnerschaft, bei der Entwicklung neuer Technologien und auch in der Herstellung mit JDI zusammenzuarbeiten. Die beiden Unternehmen wollen die Zusammenarbeit künftig vollumfänglich ausschöpfen und auf eine neue Stufe heben“, erklärte Johnson Lee, President von E Ink Holdings.

„JDI und E Ink arbeiten seit vielen Jahren bei der Herstellung von LCD-Modulen zusammen. Diese neue Partnerschaft hat unsere Beziehung mit E Ink weiter untermauert. Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit E Ink neue Geschäftsbeziehungen aufbauen und den Erwartungen unserer Kunden entsprechen können, indem wir ePaper-Produkte in das Produktangebot von JDI aufnehmen“, vermerkte Shuji Aruga, President und COO von Japan Display Inc.

Über E Ink Holdings

E Ink Holdings Inc. (8069.TWO) wurde 1992 von Taiwans führendem Papierhersteller und Druckereikonzern YFY (1907.TWSE) gegründet und hat mit seiner ePaper-Technologie, die auf einer von MIT Media Lab entwickelten Technologie basiert, den E-Reader-Markt transformiert und neu definiert. Dadurch ist in weniger als 10 Jahren ein neuer Markt im Wert von vielen Milliarden US-Dollar entstanden. Die Unternehmensphilosophie von E Ink zielt auf die Bereitstellung richtungweisender Produkte, Nutzererfahrungen und Umweltvorteile durch die Entwicklung fortschrittlicher Technologien ab. Diese Vision führt zu kontinuierlichen Investitionen im Bereich von ePaper-Displays sowie zur Ausdehnung der Nutzung seiner Technologien auf eine Reihe weiterer Märkte und Anwendungen. Die EPD-Produkte des Unternehmens sichern ihm eine weltweit führende Stellung im Bereich ePaper. Seine FFS-Technologien sind ein Maßstab für gehobene Verbraucherelektronikprodukte. E Ink Holdings ist an der taiwanesischen Börse in Taipeh (TPEx) und an der Luxemburger Börse notiert. Das Unternehmen ist mittlerweile der weltweit größte Display-Lieferant der E-Reader-Branche. Weitere Unternehmensinformationen finden Sie unter www.einkgroup.com; Informationen über EPD finden Sie unter www.eink.com.

Über Japan Display Inc.

Japan Display Inc. (JDI) ist ein führender, weltweit tätiger Hersteller fortschrittlicher kleiner und mittelgroßer LTPS-LCD-Displays. Durch Nutzung seiner fortschrittlichen Technologien und der weltweit größten LTPS-Produktionskapazität bietet JDI hochauflösende, energiesparende, dünne Displays für Smartphones, Tablets, Fahrzeugelektronik, digitale Kameras, Medizingeräte und andere elektronische Geräte. JDI nahm seinen Geschäftsbetrieb im April 2012 auf und entstand durch den Zusammenschluss der Geschäftsbereiche für Display-Panels von Sony, Hitachi und Toshiba. Die Stammaktien des Unternehmens werden an der Tokioter Börse unter der Aktiencodenummer 6740 gehandelt. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.j-display.com/english/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Racepoint Global
Jon Diaz, +1-415-694-6708
jdiaz@racepointglobal.com


Source(s) : E Ink Holdings

Schreiben Sie einen Kommentar