Forums Neueste Beiträge
 

E-Mail Adresse von empfangener E-Mail speichern

25/09/2008 - 12:34 von romiller66 | Report spam
Hallo,

mittels rechter Maustaste auf den Absender einer ankommenden E-Mail
kann man doch einen neuen Kontakt anlegen (Zu Outlook-Kontakten
hinzufügen). Jetzt wird der neue Kontakt aber im privaten Adressbuch
abgelegt.
Kann man Outlook dazu bringen den neuen Kontakt in einer der
öffentlichen (netzwerkweiten) Adresslisten zu speichern?

Danke.

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten Hambsch
25/09/2008 - 14:35 | Warnen spam
Hi,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe früher Outlook Express für Newsgroups benutzt & Outlook 2003 für
Emails.
Wenn ich "Reply to Sender" benutzt habe, hat der OE das Outlook benutzt,
sprich
das Outlook Account & die Einstellung als auch die Outlook Sent-Mail Maske.
Alle
gesendeten Mails lagen dann auch im "Sent Items" von Outlook (Exchange
Server).

Jetzt mit Vista, Windows Mail und Outlook 2007 funktioniert dieses nicht
mehr. Egal
was ich bis jetzt angestellt habe, Windows Mail benutzt weder die
Credentials von Outlook,
noch die Maske, noch werden gesendete Mails im Outlook "Sent Items" (sprich
auf dem
Exchange Server) sondern immer lokal im Windows Mail.

Default Program für Mail ist Microsoft Outlook 2007.

Mit freundlichem Gruss,

Torsten Hambsch.


wrote in message
news:
Hallo,

mittels rechter Maustaste auf den Absender einer ankommenden E-Mail
kann man doch einen neuen Kontakt anlegen (Zu Outlook-Kontakten
hinzufügen). Jetzt wird der neue Kontakt aber im privaten Adressbuch
abgelegt.
Kann man Outlook dazu bringen den neuen Kontakt in einer der
öffentlichen (netzwerkweiten) Adresslisten zu speichern?

Danke.

Frank

Ähnliche fragen