E-Mail Cache Probleme (NK2)

28/08/2007 - 16:09 von Oliver Wieandt | Report spam
Hallo zusammen,



heute hàtte ich mal eine Frage zum Thema Outlook und E-Mail Caching.



Anfangs funktionierte Outlook bei allen Mitarbeitern richtig gut. Unbekannte
E-Mail Adressen wurden eingegeben und wenn man diese am kommenden Tag noch
einmal eingeben wollte, wurde einem die Adresse schon vorgeschlagen.



Dann gab es Probleme mit einer E-Mail Adresse von einem unserer Kunden. Der
Nachname des Kunden wurde beim Vorschlag angezeigt, jedoch alles nach dem @
Zeichen wurde gelöscht.

Ein Tipp im Internet sollte Abhilfe schaffen, indem man die NK2 Datei löscht
und neu anlegen làsst.

Diese Datei ist für das E-Mail Adressen Caching zustàndig.



Seit ich diese Problemlösung per Script 1x auf alle betroffenen angewendet
habe, merkte sich Outlook nicht mehr, welche Adressen schon einmal
eingegeben wurden. Einige Mitarbeiter sagen, das es gar nicht funktioniert,
andere sagen, das es nur so lange funktioniert, bis der PC neu gestartet
wird und wieder andere können wie gewohnt... mit normalem Cache arbeiten.



Zu diesem Problem konnte ich bisher noch keine Lösung finden und wollte hier
in die Runde fragen, ob mir jemand helfen kann?

Am liebsten wàre mir eine Lösung, bei der der Cache IMMER funktioniert
(nicht nur einen Tag lang, oder gar nicht).



Im Einsatz ist Outlook 2003 (SP2) in Zusammenarbeit mit Exchange 2003 (SP2).



Gruß Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Weisse
28/08/2007 - 18:44 | Warnen spam
Oliver Wieandt schrieb:
Hallo zusammen,


Zu diesem Problem konnte ich bisher noch keine Lösung finden und wollte hier
in die Runde fragen, ob mir jemand helfen kann?

Am liebsten wàre mir eine Lösung, bei der der Cache IMMER funktioniert
(nicht nur einen Tag lang, oder gar nicht).





Hallo Oliver,

in der NK2 Datei werden tatsàchlich die "Nicknames" gespeichert. Wenn da
Schmarrn drinsteht, kann man die einzelnen Eintràge in Outlook von Hand
löschen (markieren und ENTF drücken), oder aber generell alles
wegwerfen. Dazu löscht man eben die NK2 Datei und zwar wenn Outlook
NICHT làuft. Outlook erstellt dann beim nàchsten Start von alleine
wieder eine.

Bist du Dir sicher, dass Dein Skript nicht immer noch aktiv ist? Oder
hast Du Dein Skript eine neue Datei anlegen lassen. mit der Outlook
jetzt nicht zurecht kommt?

Beste Grüße,
Oliver

Ähnliche fragen