E-Mail Regel

17/02/2009 - 09:36 von Hajo | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Wir haben Exchange 2007 und Outlook 2007 im Einsatz.
Ich versuche, die Mails eines ausgeschiedenen Mitarbeiters einem anderen
Mitarbeiter weiterzuleiten.
Dafür habe ich ihm im AD einen weiteren smtp Eintrag verpasst.
Dies funktioniert auch.
Jetzt mein Problem:
Ich möchte diese E-Mails in einen speziellen Ordner weiterleiten, dies
funktioniert nicht!
Die Regel schaut wie folgt aus:

Nach Erhalt einer Nachricht
mit a@bc.de in der Empfàngeradresse (Adresse des Ausgeschiedenen MA)
diese in den Ordner EDV verschieben

Wer weiss, welche Regel besser oder überhaupt funktioniert und wo genau
mein Denkfehler ist?

Hajo
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
17/02/2009 - 19:38 | Warnen spam
"Hajo" schrieb im Newsbeitrag
news:

..
Jetzt mein Problem:
Ich möchte diese E-Mails in einen speziellen Ordner weiterleiten, dies
funktioniert nicht!
Die Regel schaut wie folgt aus:

Nach Erhalt einer Nachricht
mit in der Empfàngeradresse (Adresse des Ausgeschiedenen MA)
diese in den Ordner EDV verschieben

Wer weiss, welche Regel besser oder überhaupt funktioniert und wo genau
mein Denkfehler ist?



Hallo Hajo,

versuche bitte folgende Regelbedingung:

"mit bestimmten Wörtern in der Nachrichtenkopfzeile" > Die bestimmten
Wörter wàre dann die SMTP-Adresse des ausgeschiedenen MA.
Diese Regel wird vom Exchsrvr direkt ausgeführt und sollte so
funktionieren, auch wenn kein Outlook-Client làuft, der die Regel
ausführt

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen