E-Mail-Zeitangaben fehlerhaft

09/09/2008 - 20:27 von Jacques Janda | Report spam
System: Win98SE
Internet: DSL (WLAN, T-Online-Router)
E-Mail-Software: T-Online 5.0
Besonderheiten: Keine (nur Standardsoftware installiert)

E-Mails werden verschickt und beim Empfànger wird die Uhrzeit um 6
Stunden versetzt angezeigt. Zeitzonenproblem, dachte ich mir.
Allerdings stimmt die Uhrzeit / Zeitzone des PCs. Testweise habe ich
die Zeitzone veràndert, was keine Auswirkungen hatte.

Testweise wurde eine Freeware-E-Mail-Software installiert (PostMe
2.0). Resultat: Die Mails werden um exakt 1 Stunde zeitversetzt
angezeigt. Das macht mich nun sprachlos. Die E-Mail-Absenderadresse
(T-Online, GMX ...) spielt dabei keine Rolle. PostMe = 1 Stunde
Abweichung, T-Online-Software = 6 Stunden Abweichung.

Frage: Hat jemand eine Idee, wo ich den Fehler finden kann?
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
09/09/2008 - 23:06 | Warnen spam
Jacques Janda schrieb:

System: Win98SE
Internet: DSL (WLAN, T-Online-Router)
E-Mail-Software: T-Online 5.0
Besonderheiten: Keine (nur Standardsoftware installiert)

E-Mails werden verschickt und beim Empfànger wird die Uhrzeit um 6
Stunden versetzt angezeigt. Zeitzonenproblem, dachte ich mir.
Allerdings stimmt die Uhrzeit / Zeitzone des PCs. Testweise habe ich
die Zeitzone veràndert, was keine Auswirkungen hatte.



Welche Region wird in den Làndereinstellungen angezeigt?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen