E-Mailkonten gelöscht

15/07/2008 - 13:25 von CompiDok | Report spam
rotz Suche kann ich leider nichts brauchbares Finden was mir weiter helfen
würde.
Erklàrung:
Ich habe vor wenigen Tagen meinen Arbeitsrechner auf Vista umgestellt, dabei
auch von Office 2003 auf 2007 umgestellt. Dies ging auch soweit alles klar
und mit dem Übertragen des Profils und der Userdaten hat auch alles
funktioniert.
Auch wurden mit Easy Transfer alle Konten und Daten für Outlook überspielt.

Problem:
Nun aber nach 2 Tage sind plötzlich alle E-Mail-Konten weg!?!
Die PST und alle anderen Daten wie Kontakte sowie Mails sind da.
Da man seit Office 2003 ja leider keinen Export der Konten mehr machen kann
nun die Frage hier:
Wie und wo, in welcher Datei, finde ich die Konten?
Wie kann man dies Informationen manuell einspielen? (ohne EasyTransfer)
Das Alte Profil von XP wàhre auch noch da um dort zu suchen.

LG Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
15/07/2008 - 13:35 | Warnen spam
Hallo CompiDok, Du schriebst am 15.07.2008:

Da man seit Office 2003 ja leider keinen Export der Konten mehr machen kann



Das ist bereits seit Outlook 2002 nicht mehr möglich ;-)

Wie und wo, in welcher Datei, finde ich die Konten?



Die Konten werden im Outlook-Profil, das sich wiederum in der
Windows-Registry befindet, gespeichert.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows
Messaging
Subsystem\Profiles\%PROFILNAME%\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen