E2007 + http(s) timeout

10/02/2010 - 12:29 von Marc Peters | Report spam
Hallo Leute,

mein Exchange 2007 beschwert sich über einen Timeout:

Der Durchschnitt der aktuellen [536] Taktintervalle, die von Clients
verwendet werden, ist kleiner oder gleich [540].
Stellen Sie sicher, dass die Firewallkonfiguration so festgelegt ist, dass
sie ordnungsgemàß mit Exchange ActiveSync und Direct Push-Technologie
funktioniert. Stellen Sie insbesondere sicher, dass Ihre Firewall so
konfiguriert ist, dass Anforderungen an Exchange ActiveSync nicht ablaufen,
bevor sie verarbeitet werden können.

Weitere Informationen für die Konfiguration von Firewalleinstellungen bei
der Verwendung von Exchange ActiveSync finden Sie im Microsoft Knowledge
Base-Artikel 905013, "Enterprise-Firewallkonfiguration für die Direct
Push-Technologie in Exchange ActiveSync"
(http://support.microsoft.com/kb/905013/de).

Wie und wo kann dieser Timeout veràndert werden? (einzelner E2k7, kein ISA)

Viele Grüße
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
10/02/2010 - 21:41 | Warnen spam
"Marc Peters" schrieb im
Newsbeitrag news:

Der Durchschnitt der aktuellen [536] Taktintervalle, die von Clients
verwendet werden, ist kleiner oder gleich [540].

Wie und wo kann dieser Timeout veràndert werden? (einzelner E2k7, kein
ISA)


Knifflig zu finden
es kann der GSM Provider sein (welchen Datentari fhast du )
es kann dein DSL-Router sein

Hast du wirklich Exchange "ohne Firewall" einfach so am Internet ?




Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen