E2K3 Mailversand

15/11/2007 - 13:18 von HJF-Soft | Report spam
Hallo NG,

ich stehe vor einer Tücke des Exchange und find im Internet keine Lösung
dafür.

Der Versand von E-Mails funktioniert bei einigen Empfàngern nicht, z.B.
freemail.de.

Ich erhalte kurz nach dem Versand einen NDR ">mail.hjf-soft.de #5.5.0
smtp;550 Submission from dynamic IP 80.81.19.20 requires authentification>"

Ich habe die feste IP 80.81.19.20 von meinem Provider. Mit DNS Tools habe
ich gecheckt, aber keine DNS-Fehler zu finden.

Wenn ich bei meinem Exchange mit Telnet anklopfe, antwortet dieser auf HELO
mit der interenen IP-Adresse des DSL-Routers. Da liegt m.E. der Hase im
Pfeffer. Wo kann ich den E2K3 meines SBS umkonfigurieren?
Der Versand an T-Online bzw. web.de funzt auch nicht, nur das der NDR nach 2
Tagen kommt mit der Meldung das die Versand das Zeitlimit überschritten hat.

Ich danke schon mal für die, wie üblich, schnelle und kompetenete Hilfe

HaJo Fischer
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
15/11/2007 - 13:53 | Warnen spam
"HJF-Soft" schrieb
Hi,

ich stehe vor einer Tücke des Exchange und find im Internet keine Lösung
dafür.



Nö, das ist keine Tücke des Exchange sondern deines Providers.

Der Versand von E-Mails funktioniert bei einigen Empfàngern nicht, z.B.
freemail.de.

Ich erhalte kurz nach dem Versand einen NDR ">mail.hjf-soft.de #5.5.0
smtp;550 Submission from dynamic IP 80.81.19.20 requires
authentification>"



Steht doch da, warum du deine Mail nicht loswirst. 80.81.19.20 ist deine IP
und die wird als dynamisch angesehen, weil wahrscheinlich deine IP aus einem
entsprechendem Block stammt. Also ruf deinen Provider an und klàre das mit
ihm.

Ich habe die feste IP 80.81.19.20 von meinem Provider. Mit DNS Tools habe
ich gecheckt, aber keine DNS-Fehler zu finden.



Und wer ist dein Provider?


Bye
Norbert

Ähnliche fragen