E2K3: Online-Defragmentierung nicht zur gewünschten Zeit

06/04/2010 - 09:09 von Uwe Schmucker | Report spam
Hallo,

wir haben einen Exchange 2003 SP2 EP auf Win Srv 2003 SP2.
Vor einiger Zeit wurde die Zeit für das Backup des Exchange-Servers auf
die Zeit zwischen 4 Uhr und 6 Uhr gelegt.
Dies kam sich nun mit der Online-Defragmentierung in die Quere, so dass
die Online-Defragmentierung der priv1.edb nicht mehr abgeschlossen
werden kann.
Start der Online-Defrag ca. 2:00 Uhr - um 4:00 Uhr kam dann die Meldung:
-
Ereigniskennung: 704
Onlinedefragmentierung der Datenbank..priv1.edb wurde unterbrochen
oder beendet. Beim nàchsten Durchlauf wird die Online defragmentierung
dieser Datenbank an dem Punkt fortgefahren an dem sie unterbrochen wurde.
-

Ich habe nun in der Richtlinie für den Postfachspeicher den zeitplan für
den Wartungsintervall geàndert - auf den Zeitraum von 10:00 Uhr bis 3:00
Uhr - das zieht aber wie es aussieht nicht.

Im Anwendungslog des Exchange-Servers erhalte ich weiterhin die Meldung
über den Start der Online-Defragmentierung um 2:18 Uhr
-
Ereigniskennung: 702
Information Store...: Onlinedefragmentierung setzt den vollstàndigen
Durchlauf der Datenbank.priv1.edb fort.
- das geht dann bis 4:00 Uhr - dann kommt wieder die Meldung 704, dass
die Defragmentierung unterbrochen oder beendet wurde.

Mit Wartungsintervall ist doch der Zeitraum u.a. für die
Online-Defragmentierung gemeint, oder?

Gruß,

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Schmucker
06/04/2010 - 21:41 | Warnen spam
Uwe Schmucker schrieb:


Ich habe nun in der Richtlinie für den Postfachspeicher den zeitplan für
den Wartungsintervall geàndert - auf den Zeitraum von 10:00 Uhr bis 3:00
Uhr - das zieht aber wie es aussieht nicht.



ich meinte natürlich auf den Zeitraum von 20:00 Uhr bis 3:00 Uhr

Gruß,

Uwe

Ähnliche fragen