E2k3 verspätete Nachrichtenzustellung

15/09/2008 - 09:49 von Udo | Report spam
E2k3 native Umgebung mit O2k Clients.

Hallo,

ich habe zwei User, die behaupten, dass sie jetzt erst interne Mails aus dem
August vom Server zugestellt bekommen haben. Wenn wir jetzt mal nicht davon
ausgehen, dass das Problem vor dem Rechner sitzt, ist das überhaupt möglich?
Mails die vom Server nicht zugestellt werden können, da der Empfànger z.Z.
nicht erreichbar ist (wie soll das gehen, das Postfach sollte doch auf jeden
Fall da sein)
laufen doch in die Messagequeue und nach 48h wird ein NDR generiert.
Angenommen auf einem der absendenden Offlineclients hàtte eine Mail 4 Wochen
gelegen, (Outlook nicht synchronisiert, oder Mail aus irgendeinem Grund nicht
aus dem Postausgang verschickt), hàtten die verspàtet zugestellten Mails
allerdings nicht das Datum vom August, sondern das des Zustelldatums!

Hat jemand eine Idee?

Danke!


Gruß Udo
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
15/09/2008 - 13:15 | Warnen spam
Hi,

ich habe zwei User, die behaupten, dass sie jetzt erst interne Mails aus
dem
August vom Server zugestellt bekommen haben. Wenn wir jetzt mal nicht
davon
ausgehen, dass das Problem vor dem Rechner sitzt, ist das überhaupt
möglich?
Mails die vom Server nicht zugestellt werden können, da der Empfànger z.Z.
nicht erreichbar ist (wie soll das gehen, das Postfach sollte doch auf
jeden
Fall da sein)
laufen doch in die Messagequeue und nach 48h wird ein NDR generiert.
Angenommen auf einem der absendenden Offlineclients hàtte eine Mail 4
Wochen
gelegen, (Outlook nicht synchronisiert, oder Mail aus irgendeinem Grund
nicht
aus dem Postausgang verschickt), hàtten die verspàtet zugestellten Mails
allerdings nicht das Datum vom August, sondern das des Zustelldatums!

Hat jemand eine Idee?



was sagt denn das Nachrichtentracking?


Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server

Ähnliche fragen