E2K7 - Outlook 2002 - Öffentl. Order und gelesen-Markierung

29/11/2007 - 12:24 von H.-P. Adam | Report spam
Guten Tag,

ich habe hier ein Problem mit den Emailaktivierten öffentlichen Ordnern:
Setzte ich die Eigenschaft PerUSerREadStateEnabled auf $false, so
erscheinen alle Nachrichten, die nach der Umstellung eingehen, bei jedem
Benutzer ungelesen (Fettschrift in Outlook, Symbol Verschlossener
Umschlag). Ein Lesen durch Benutzer, die alle Objekte bearbeiten dürfen
(Habs auch mal mit Besitzerrechten versucht), àndert daran nichts.

Wie schaffe ich es, das ein Lesen durch einen Benutzer alle anderen
erfahren, dass es schon gelesen wurde?

Besten Dank Im Voraus
Hans-Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
29/11/2007 - 15:16 | Warnen spam
"H.-P. Adam"
Hi,

Wie schaffe ich es, das ein Lesen durch einen Benutzer alle anderen
erfahren, dass es schon gelesen wurde?



Also wenn sich bei E2k7 nicht was im Gegensatz zu E2k3 geàndert hat, was ich
allerdings bezweifle, dann geht das genausowenig mit E2k7 wie es mit E2k3
ging. :)

bye
Norbert

Ähnliche fragen