E2k7 SP1 - Dienstprinzipalname SMTP konnte nicht registriert werde

23/02/2008 - 13:54 von Marcus Müller | Report spam
Hallo NG!

Wir haben hier einen Exchange 2007 Server (Hub, Client, Postfach) als Member-
server in einem Single-Forrest, der Mails annimmt und per Smarthost direkt
versendet (kein Edge-Server vorhanden). OS ist Win2003 R2 x64 MUI.

Nach Installation des SP1 für Exchange 2007 & anschließendem Restart des
Rechners haben wir folgende Fehlermeldungen im Anwendungs-Eventlog:

Quelle: MSExchangeTransport, Ereigniskennung: 12011
Microsoft Exchange konnte den Dienstprinzipalnamen "SMTP" nicht
registrieren: Die angegebene Domàne ist nicht vorhanden, oder es konnte keine
Verbindung hergestellt werden.

Diesselbe Meldung habe ich noch mal für den Dienstprinzipalnamen "SMTPSvc"!

Der Mailverkehr làuft wie bisher einwandfrei, der ExBPA schweigt sich aus,
setspn -l verweist SMTP & SMPTSvc auf den Exchange-Server (sowhl FQDN als
auch NetBIOS-Name).

Kann das einer nachvollziehen? Oder hat einen Tip, wie ich diese
Fehlermeldungen
wegbekomme?

Gruß, Marcus
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcus Müller
24/02/2008 - 17:13 | Warnen spam
Scheint ja ein (auch bei MS) bekanntes Problem zu sein:
http://www.msxforum.de/modules/newb...amp;forum4

Ähnliche fragen