E2k7SP1 Error12011

11/01/2008 - 16:46 von R.Schnorr | Report spam
Hallo,

folgende Umgebung. Alles in einer VM-Umgebung.
E2k7 Deutsch auf einem W2k3 R2 SP2 als Member. DC ist ebenfalls ein W2k3 R2
SP2.

Ich wollte die Installation von SP1 erstmal durchspielen bevor ich an meine
Produktivserver gehe.
Nach der Installation ist mir der Fehler mit der ID 12011, Microsoft
Exchange couldn't register the service principal name SmtpSvc: Access is
denied, aufgefallen. Nach kurzer recherche hab ich herausgelesen das das
unter W2k3 wohl sehr oft vorkommt. Eine Lösung bleibt aber aus. Unter W2k8
soll das Problem nicht existieren. Hat jemand eine Lösung für das Problem?

Danke für Antworten und Hilfe
Reinhardt Schnorr
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
11/01/2008 - 20:25 | Warnen spam
Hallo Reinhardt,

warum das so ist kann ich Dir nicht sagen. Als Erstes würde ich im AD
prüfen, wer auf das Attribut "serviceprincipalname" des Computerobjekts
Schreibrechte hat. Eventuell ist ja auch die Fehlermeldung irreführend.
Prüfe doch mal welche SPNs der Server im AD registriert hat. Führe dazu
mal "setspn -l "DEINEXCHANGE" aus. Für den SMTP Dienst sollten folgende
SPNs registriert sein:

SMTP/DEINEXCHANGE
SMTP/DEINEXCHANGE.DEINEDOM.DE
SmtpSvc/DEINEXCHANGE
SmtpSvc/DEINEXCHANGE.DEINEDOM.DE

Wenn einer der Eintràge fehlt, könntest Du den von Hand setzen
(setspn -a)

Mir ist der Fehler übrigens bis jetzt nicht untergekommen.
Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen