e4defrag

24/03/2010 - 22:17 von G | Report spam
Hallo,

so oder so àhnlich soll ja das ext4 Defragmentierungsprogramm heißen,
welches auch die Mischpartitionen ext3/ext4 in reine ext4 umwandeln
können soll.

Ist [1] die korrekte Quelle für dieses Programm? Und vor allem: Wann ist
es stabil und wo erfahre ich etwas über den Entwicklungsfortschritt, ob
ich es denn bald mal als stabil nutzen kann? Ich lese nur hier und da mal
von inoffiziellen Quellen "kommt bald"/"in Entwicklung".

Grüße!

[1] http://e2fsprogs.sourceforge.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
24/03/2010 - 23:43 | Warnen spam
Günther Frings schrieb:
so oder so àhnlich soll ja das ext4 Defragmentierungsprogramm heißen,


^^^^^^^^^^^^^^
He, bist du erst vor kurzem von MS$ migriert??
Die Gründe für ein solches mögen vielfàltig sein, sind aber in normalen Gebrauch von
Linux (Desktop) unnötig.
Manch Einem kommt dabei vllt sogar der Gedanke, du trollst.

Gruß
Arno

Was braucht man, um erfolgreich zu sein? Unwissenheit und Selbstvertrauen.
(Mark Twain)

Ähnliche fragen