E6850 vs E8500

06/09/2008 - 12:25 von Mario Ahlers | Report spam
Hi Leute,
ich stehe vor der entscheidung eine neue CPU zu verbauen.
Jetzt frage ich mich, warum ein Intel Core2Duo E6850 4MB teurer ist als ein
IntelCore2Duo E8400 6MB.
Wie unterscheiden sich die beiden, ausser der Cache? Und warum ist der E8500
billiger als der E6850 (beide 3,00Ghz)
Wer hat den höheren Stromverbrauch.
Geht mir eigentlich nur ums Zocken. Etwas anderes ausser Surfen und Zocken
mache ich damit nicht
P.S. die CPU soll dann auf ein Fatal1ty FP-IN9SLI, welches ich geschenkt
bekommen hab.
THX
Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
06/09/2008 - 12:48 | Warnen spam
Mario Ahlers schrieb:
Jetzt frage ich mich, warum ein Intel Core2Duo E6850 4MB teurer ist als
ein IntelCore2Duo E8400 6MB.
Wie unterscheiden sich die beiden, ausser der Cache?



Der E8 ist schneller (größerer Cache, SSE4.1 statt SSE3),
stromsparender (weil 45nm statt 65nm).

Und warum ist der E8500 billiger als der E6850 (beide 3,00Ghz)



Du meinst wohl den E8400 mit 3GHz?

Der E6 paßt in àltere Mainboards mit FSB1066, der E8 braucht ein neueres
mit FSB1333. Bei Upgrade spart man sich beim E6 u.U. ein neues Mobo und
den Austausch, das kostet dann halt bei der CPU extra. Ansonsten ist
das E8400-Die dank 45nm etwa 25% kleiner als das eines E6850, also kann
Intel die E8400 günstiger bauen.

P.S. die CPU soll dann auf ein Fatal1ty FP-IN9SLI



Vorher BIOS-Update machen, sonst bootet's vermutlich nicht.
<http://www.abit.com.tw/page/de/moth...O=BIOS>


Hendrik vdH

Ähnliche fragen