For Each loop

01/05/2008 - 13:45 von Froggy | Report spam
Real Name: Herve RICHARD

Hallo NG,

in Spalte A habe ich Werte stehen. Ich weiß allerdings nicht wie viele, und
es kann vorkommen dass komplette "blöcke" leer sind, weil der User sich ein
Zone für sich visuel von dem Rest getrennt haben möchte.

nun, beim Öffnen der Datei, möchte ich dass da wo Werte stehen die Prozedur
ABC(target.row) làuft.

mit einem For Each Zelle in Columns(A:A)... würde dazu führen dass XL 65.000
Zeilen durchforstet auf den Suche nach nicht leere Zellen, und das dauert
ewig.

wie macht man so etwas auf elegantere Art ? (ein wenig wie Select A from
tabelle where not isnull(A))

Danke schonmal im Voraus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
01/05/2008 - 13:56 | Warnen spam
Hallo Hervé,

"Froggy" wrote:

in Spalte A habe ich Werte stehen. Ich weiß allerdings nicht wie viele, und
es kann vorkommen dass komplette "blöcke" leer sind, weil der User sich ein
Zone für sich visuel von dem Rest getrennt haben möchte.

nun, beim Öffnen der Datei, möchte ich dass da wo Werte stehen die Prozedur
ABC(target.row) làuft.

mit einem For Each Zelle in Columns(A:A)... würde dazu führen dass XL 65.000
Zeilen durchforstet auf den Suche nach nicht leere Zellen, und das dauert
ewig.



probiers mal so:
Dim LRow As Long

LRow = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

For Each Zelle In Range("A1:A" & LRow)


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
@Web-Interface

Windows XP SP2; Vista Ultimate
Office 2000 SP3; Office2007 Ultimate

Ähnliche fragen