Ebene in der "z-Achse"

29/11/2009 - 20:45 von Willimann Hans | Report spam
Hallo

Stimmen folgende Aussagen bei der "Ebene in der z-Achse"

Richtungsvektor v = (0, 0, 1)
Richtungsvektor v = (a, b, 0)

Und wenn ja, warum?

Ist in diesem Beispiel z = 0 in der Koordinatengleichung?
 

Lesen sie die antworten

#1 Vogel
29/11/2009 - 23:34 | Warnen spam
"Willimann Hans" wrote in news:4b12cf6a$1_2
@news.tiscalinet.ch:

Hallo

Stimmen folgende Aussagen bei der "Ebene in der z-Achse"



Was ist eine "Ebene in der z-Achse"?
Eine Ebene welche die z-Achse enthàlt?
Oder meinst du eine Ebene senkrecht zur z-Achse?

Richtungsvektor v = (0, 0, 1)
Richtungsvektor v = (a, b, 0)

Und wenn ja, warum?

Ist in diesem Beispiel z = 0 in der Koordinatengleichung?



Eigentlich ist das ein Thema für das Matheforum.
Die Koordinate z=0 bei einer Ebene die durch den Nullpunkt geht,
wenn x=0 und y=0. Diese muss nicht notwendigerweise senkrecht zur z-Achse
sein.
Allerdings ist das nicht das gleiche wie die Ebenengleichung z=0.
z=0 ist die Gleichung einer Ebene die senkrecht zur z-Achse ist und durch
den Nullpunkt geht.




Selber denken macht klug.

Ähnliche fragen