Ebenen positionieren?

06/03/2008 - 00:14 von Carlos | Report spam
Nabend NG!

Nabend...

Kàmpfe seit gut zwei Stunden mit den "Ebenen", vieleicht kann mir da ja
jemand mal auf die Sprünge helfen: Habe meine Seite mit <div id="NAME"> in
"Kopfbereich", "Textbereich" usw eingeteilt um diese Bereiche dann durch
eine externe CSS Datei zu fromatieren. Das funktioniert auch.
Nun wolle ich unter xWeb eine Ebene einfügen.Allerdings funktioniert das mit
der Maus nur, wenn ich die Ebene in einen meiner "leeren" Div-Bereiche
einfüge. Ich muß sie dann manuell in der Codansicht verschieben...Das ist
aber egal, was mein Problem ist, die Ebene liegt *auf* dem Text, egal wa
sich unter POSITION/UMBRUCHART einstellem der Text fließt nicht herum! Erst
wenn ich in den SCHICHTEN die Positionierungsart auf "ohne" setze, dann
làsst sich die Ebene mit der Maus verschieben und der Text fließt um diesen
herum, aber, diese Ebene ist dann in der "Schichten Toolbox" nicht mehr zu
sehen und somit auch nicht Editierbar! :-(

Hier z.B.

<div style="width: 100px; height: 100px; z-index: 1; left: 900px; top:
624px;" id="Ebene1">
</div>

Egal was ich bei Left einstelle, die Position der Ebene àndert sich nicht.
Woran kann das liegen? Oder noch besser, hat jemand einen Code für mich
*wie* eine Ebenen aussehen muß damit sie ungefàhr am rechten, mittleren
Bildschirmrand (1024x768 Auflösung) und der Text um sie herumfließt?
Ist es besser eine Ebene in der externen CSS Datei zu verwalten, wie hier,
oder leiber im HTML Dokument?

#bildebene {
background-color: #000000;
margin-top: 20px;
margin-right: 20px;
margin-bottom: 20px;
margin-left: 20px;
float:left;
}


Gut, das für heute abend und Gruß...
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
06/03/2008 - 02:23 | Warnen spam
"Carlos" schrieb:>

Erst wenn ich in den SCHICHTEN die Positionierungsart auf "ohne" setze, dann
làsst sich die Ebene mit der Maus verschieben und der Text fließt um diesen
herum, aber, diese Ebene ist dann in der "Schichten Toolbox" nicht mehr zu
sehen und somit auch nicht Editierbar! :-(



"Ebenen" nennt man solche "div"-Elemente, die absolut positioniert sind.
(xWeb spricht dann von "absoluter Positionierungsart".) Sie lassen sich dann
mit der Maus in der Entwurfsansicht verschieben und erscheinen im
Aufgabenbereich "Schichten". (Die Übersetzung ist unsinnig, kein Mensch sagt
dazu "Schichten", sondern "Layer" oder "Ebenen".) Fürs Webdesign sind Ebenen
in den meisten Fàllen nicht zu gebrauchen, weil sie sich nicht an Fenster-
oder Schriftgrößen anpassen.

<div style="width: 100px; height: 100px; z-index: 1; left: 900px; top: 624px;" id="Ebene1">
</div>



Dort fehlt noch "position: absolute;", dadurch wird die Ebene erst zur
Ebene. Die Eigenschaften "left" und "top" haben ohne absolute Positionierung
überhaupt keinen Effekt.

Oder noch besser, hat jemand einen Code für mich *wie* eine Ebenen
aussehen muß damit sie ungefàhr am rechten, mittleren
Bildschirmrand (1024x768 Auflösung) und der Text um sie herumfließt?



Ebenen fließen nicht. Wenn du ein halbwegs flüssiges Layout willst, vergiß
den Aufgabenbereich "Schichten". Ich würde ungefàhr so vorgehen:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xht...">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<title>Flüssiges Layout</title>
</head>

<body>

<div>
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod
tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim
veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip
ex ea commodo consequat.

<div style="float: right; width: 10em; margin: 1em;">
The quick brown fox jumps over the lazy dog.
</div>

Duis aute irure dolor in reprehenderit in
voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur
sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt
mollit anim id est laborum.
</div>

</body>

</html>

Veràndere die Breite des Browserfensters, um das Fließen zu sehen.

Oder ganz klassisch Tabellen, die sind immer noch flexibler als Ebenen.

Ist es besser eine Ebene in der externen CSS Datei zu verwalten,



CSS-Regeln, die von mehreren Dokumenten verwendet werden, lagert man
typischerweise aus.

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML

Ähnliche fragen