ECC Memory Events

01/10/2011 - 13:34 von Marcel Müller | Report spam
Hallo,

ich habe ECC-RAM. Board und CPU (AM3) spielen auch mit. Was muss man
denn da Treiberseitig tun, um eventuelle ECC-Korrekturen überhaupt
mitzubekommen. Geht das überhaupt? System ist Debian Squeeze.

Nichtkorrigierbare Fehler hàtte ich mitbekommen, da ich das BIOS für den
Fall auf Notbremsung gestellt habe. Da der Rechner in all seinen rund
20k Betriebsstunden noch nicht abgestürzt ist, gehe ich davon aus, dass
es den Fall noch nicht gab.


Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
01/10/2011 - 21:16 | Warnen spam
Marcel Müller wrote:

ich habe ECC-RAM. Board und CPU (AM3) spielen auch mit. Was muss man
denn da Treiberseitig tun, um eventuelle ECC-Korrekturen überhaupt
mitzubekommen. Geht das überhaupt? System ist Debian Squeeze.



openSUSE mit Kernel 3.0.4:
:~> dmesg | grep ECC
[ 5.620937] EDAC amd64: DRAM ECC disabled.
[ 5.620943] EDAC amd64: ECC disabled in the BIOS or no ECC capability,
module will not load.
[ 5.620944] Either enable ECC checking or force module loading by
setting 'ecc_enable_override'.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen