ECC mit AVR

29/12/2007 - 10:29 von Andreas Weber | Report spam
Hi NG,

Momentan verwende ich einen Hamming (7,4,3) Code als Kanalcode für eine
433MHz Verbindung mit einem Atmega32. Der Encoder und Decoder ist als
Lookup Tabelle abgelegt. Nun wollte ich das Ganze
effektiver/leistungsfàhiger gestalten und habe mich in Richtung BCH und
Reed-Solomon umgeschaut.

Nun wollte ich fragen ob jemand hier Erfahrung mit 8-bit RISC und RS
hat. Wie weit macht das überhaupt Sinn bei einer 16MHz CPU, wenn man ja
auch noch was anderes rechnen will. Könnt ihr links zu embedded,
optimalerweise AVR optimierten C Code geben?

(google kann ich benutzen, habe schon genügend blabla in Foren wie
"könnte gehen" usw. sowie C Beispiele für PC, Verilog FPGAs gefunden)

TIA, Andy
 

Lesen sie die antworten

#1 robert
29/12/2007 - 11:49 | Warnen spam
Andreas Weber wrote:
Hi NG,

Momentan verwende ich einen Hamming (7,4,3) Code als Kanalcode für eine
433MHz Verbindung mit einem Atmega32. Der Encoder und Decoder ist als
Lookup Tabelle abgelegt. Nun wollte ich das Ganze
effektiver/leistungsfàhiger gestalten und habe mich in Richtung BCH und
Reed-Solomon umgeschaut.

Nun wollte ich fragen ob jemand hier Erfahrung mit 8-bit RISC und RS
hat. Wie weit macht das überhaupt Sinn bei einer 16MHz CPU, wenn man ja
auch noch was anderes rechnen will. Könnt ihr links zu embedded,
optimalerweise AVR optimierten C Code geben?

(google kann ich benutzen, habe schon genügend blabla in Foren wie
"könnte gehen" usw. sowie C Beispiele für PC, Verilog FPGAs gefunden)




Copy&Paste und Zeiten habe ich auch nicht. (Hàtte ich im Archiv,
darf aber nicht :-) ).
Vor Jahren hatte ich mich bei einer 868/500mW Kommunikation (bis
10km mit Antenne) für einen Turbo-Code als effizienteste Methode
entschieden. Über die Gründe von damals weis ich nicht mehr viel,
der Algorithmus wurde aus verschiedenen Quellen und Probiererei
zusammengebastelt, funktionierte und wurde lange als Black-Box
verwendet. Er wurde flexibilitàtshalber auf PC gerechnet, ein
kleiner PIC machte nur dumme Modem-Aufgaben. Ich war aber damals
der Meinung :-) dass er auf einem etwas größeren µC auch gerechnet
werden könnte...


Robert

Ähnliche fragen