Echange2003sp2 Empfängerfilter

06/11/2008 - 10:06 von Ralph | Report spam
hi leute

Unsere E-Mails werden mit SMTP-Forwarding zugestellt.
Damit der Exchange-Server aber nicht alles einfach entgegen nimmt, habe ich
den Emfpàngerfilter eingeschaltet (nur noch AD-Benutzer entgegennehmen). Das
alles funktioniert einfwandfrei.

Unser Problem liegt nun darin, dass manche Benutzer eine zweite SMTP-Adresse
hinterlegt haben. z.B. service@firma.com

leider werden nun diese Adressen nun auch geblockt. Gibt es eine Möglichkeit
solche SMTP-Adressen auzuschliessen?

Danke für eure Hilfe!

Gruss Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
06/11/2008 - 10:54 | Warnen spam
"Ralph" schrieb
Hi,

Unsere E-Mails werden mit SMTP-Forwarding zugestellt.
Damit der Exchange-Server aber nicht alles einfach entgegen nimmt, habe
ich
den Emfpàngerfilter eingeschaltet (nur noch AD-Benutzer entgegennehmen).
Das
alles funktioniert einfwandfrei.

Unser Problem liegt nun darin, dass manche Benutzer eine zweite
SMTP-Adresse
hinterlegt haben. z.B.



Und wo ist da ein Problem?

leider werden nun diese Adressen nun auch geblockt. Gibt es eine
Möglichkeit
solche SMTP-Adressen auzuschliessen?



Der Exchange blockt sowas aber nicht, da er die proxyaddresses ebenfalls
berücksichtigt. Bist du sicher, dass du die Empfàngerfilterung auf dem
Exchange aktiviert hast und nicht auf einem Gateway davor?

Bye
Norbert

Ähnliche fragen