[S] "echt"-logikkompatible Optokoppler

20/09/2007 - 09:38 von Sebastian Suchanek | Report spam
Hallo NG!

Um es kurz zu machen: Kennt Ihr Optokoppler, vorzugsweise im
SO-Gehàuse, die sowohl auf der Sende- wie auch auf der
Empfangsseite problemlos mit 3,3V und 5V Betriebsspannungen und
Logikpegeln arbeiten und überdies "echte" Logikausgànge haben?
Viele Kandidaten wie z.B. HCPL0601 haben im Ausgang nur einen
Transistor gegen Masse, d.h., es würde noch externe Pullups
notwendig.
Bislang gefunden habe ich nur FOD0708, aber den gibt's auch nur
bei Farnell.


Tschüs,

Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Marte Schwarz
20/09/2007 - 10:00 | Warnen spam
Hallo Sebastian,

Um es kurz zu machen: Kennt Ihr Optokoppler, vorzugsweise im SO-Gehàuse,
die sowohl auf der Sende- wie auch auf der



Na ja, einen Widerstand solltest Du schon vorsehen.

Empfangsseite problemlos mit 3,3V und 5V Betriebsspannungen und
Logikpegeln arbeiten und überdies "echte" Logikausgànge haben?



bei Fairchildsemi hatte ich mal 74L6010 bzw 74L6000 eingesetzt AFAIR haben
die richtige Logikausgànge. Ge

Bislang gefunden habe ich nur FOD0708, aber den gibt's auch nur bei
Farnell.



da kann ich nichts dazu sagen, ich hab sie kaufen lassen :-)

Marte

Ähnliche fragen