ECHTE Zufallszahlen erstellen...

22/04/2008 - 01:20 von Andreas Mahub | Report spam
Hi,

ich habe ein Problem damit "echte" Zufallszahlen zu generieren.
Beispiel:
Dim Rand as New Random
dim x as integer = Rand.Next(0, 1000)

Jedesmal wenn ich das Programm starte bekomme ich (als Beispiel) 4444. Okay,
man kann auch machen:
Dim Rand as New Random(Date.Now.Milliseconds)
dim x as integer = Rand.Next(0, 1000)

Und wenn man das Programm immer wieder startet erhàlt man eine neue Zahl (es
sei denn, man erwischt irgendwann durch einen Zufall die gleiche
Millisekunde).

Jetzt meine Frage:
Wie kann ich innerhalb einer Klasse, innerhalb einer Methode eine
Zufallszahl generieren welche wirklich Zufàllig ist? Ohne z.B.
Date.Now.Milliseconds als "Trick" zu nehmen.
Ich möchte NICHT das ich Rand als private Variable in der Klasse deklariere,
sondern das wirklich eine Zufallszahl erstellt wird. Gibt es da eine andere
Variante Random zu initialisieren?

Gruß
Andy
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Müller
22/04/2008 - 02:16 | Warnen spam
Andreas Mahub schrieb:

Hi Andreas,

ich habe ein Problem damit "echte" Zufallszahlen zu generieren.



Nicht nur du, aber ich kenne auch keinen der eine Lösung dafür hat.

Beispiel:
Dim Rand as New Random
dim x as integer = Rand.Next(0, 1000)

Und wenn man das Programm immer wieder startet erhàlt man eine neue Zahl
(es sei denn, man erwischt irgendwann durch einen Zufall die gleiche
Millisekunde).

Jetzt meine Frage:
Wie kann ich innerhalb einer Klasse, innerhalb einer Methode eine
Zufallszahl generieren welche wirklich Zufàllig ist?



Ohne Zusatzhardware? Nicht möglich!

Ohne z.B.
Date.Now.Milliseconds als "Trick" zu nehmen.
Ich möchte NICHT das ich Rand als private Variable in der Klasse
deklariere, sondern das wirklich eine Zufallszahl erstellt wird. Gibt es
da eine andere Variante Random zu initialisieren?



hast zwar weiterhin keine echten Zufallszahl, aber vielleicht hilft dir
dir schonmal der Tip statt date.now.milliseconds date.now.ticks zuversuchen.

Gruss
Tobias

Ähnliche fragen