Echtheitsüberprüfung - Deinstallation von Spielesoftware

25/11/2007 - 10:45 von Klaus Kleinhuber | Report spam
Hallo,

ich habe ein Problem mit der Echtheitsprüfung von Windows.

Also gleich mal vorweg, Windwows ist natürlich original und legal.

Wenn ich selbst wie Echtheitsprüfung unter www.microsoft.com/genuine
starte kommt...

-
Vielen Dank für die Durchführung der Gültigkeitsprüfung für Ihr
Microsoft Windows-Produkt.

Vielen Dank, dass Sie das Windows Genuine Advantage-Programm genutzt
und die Gültigkeitsprüfung für Ihre Microsoft Windows-Software
durchgeführt haben.



Sie können jetzt auf alle Ressourcen für Original Windows-Benutzer
zugreifen.
-

...also alles in Ordnung wie es auch seit Anfang des Jahres so war.

Seit neuestem bekomme ich hin und wieder direkt beim Einloggen die
Meldung, dass am Windows eine nicht authorisierte Verànderung
vorgenommen wurde und dann kann man auf die Webseite gehen wo einem
diverse Möglickeiten bzw. Ursachen aufgeführt werden.

Da das Problem erst nach versuchter Installation eines Games (vor ein
paar Wochen) auftrat nehme ich an, dass der Fehler auf Grund der nicht
kompatiblen Echtheitsüberprüfung der Spiele-CD bzw. der
Kopierschutzsoftware resultiert.
In der angebotenen Hilfe (auf der Genuine Webseite) wird auch so ein
Kopierschutzprogramm aufgeführt und es wird empfohlen dieses bzw. das
entsprechende Game wieder zu deinstallieren.

Spiele, für die nProtect GameGuard von INCA Internet Co., LTD,
verwendet wird. Bei Spielen mit nProtect GameGuard wird zu Spielstart
ein GameGuard-Bildschirm angezeigt. Als vorübergehende Problemumgehung
können Sie den Computer nach Auftreten des Problems neu starten, doch
wenn die Anwendung installiert bleibt, kann das Problem erneut
auftreten.
-

Ok, so weit so gut, hab ich ja auch gemacht. Aber anscheinend wurde
bei der Deinstallation des Spiels diese Koprierschutzsoftware nicht
vollstàndig mit deinstalliert. Zumindest tritt dieses Problem der
fehlgeschlagenen Echtheitsüberprüfung von Vista weiterhin auf.
Und ich finde in der Systemsteuerung unter "Programme" nichts was auf
die Kopierschutzsoftware hindeuten würde und ich deinstallieren
könnte. Auch eine manuelle Dateisuche nach "NProtect" verlief
erfolglos.

Klar, kein großes Problem... falls die Echtheitsprüfung nicht klappt
reicht ein Neustart, aber ich hàtte es doch lieber, wenn alles wieder
korrekt ablaufen würde.

Hat da jemand eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?

Danke im Voraus
Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Kleinhuber
25/11/2007 - 10:50 | Warnen spam
Nachtrag...

On Sun, 25 Nov 2007 10:45:26 +0100, Klaus Kleinhuber
wrote:



Seit neuestem bekomme ich hin und wieder direkt beim Einloggen die
Meldung, dass am Windows eine nicht authorisierte Verànderung
vorgenommen wurde und dann kann man auf die Webseite gehen wo einem
diverse Möglickeiten bzw. Ursachen aufgeführt werden.




der genaue Wortlaut der Fehlermeldung:

An Windows wurde eine nicht autorisierte Änderung vorgenommen.

Sie erhalten keine Benachrichtigungen mehr, auch keine
Benachrichtigungen zu Ihrer Lizenz oder Aktivierung.
Verwenden Sie nachfolgenden Link, um zu erfahren, wie das System
repariert werden kann.
Fehler: 0xC004D401
Beschreibung:
Vom Sicherheitsprozessor wurde ein Systemdateikonflikt gemeldet.

Ähnliche fragen