Eclipse statt X-Code - Geht da was ?

25/01/2012 - 03:22 von Casey Rosebud | Report spam
Huhu, ...

Sagt mal, ich habe hier X-Code Projektdatei - Brauche ich die wirklich ?
- und Quellcodes zur Hand. Das Ergebnis soll unter anderem auch für
Mac-OS 10.4 auf G3-PPC zur Verfügung stehen.

Kann ich da jetzt ganz blauàugig auch auf Eclipse zurückgreifen oder ist
auf dieser Plattform an was anderes als X-Code, welches mir leider nicht
zur Verfügung steht, nicht zu denken ?

Danke.

P.S.: X-Post 2 d.c.s.m.programmieren & d.c.s.m.misc, F'Up 2 First
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
25/01/2012 - 19:02 | Warnen spam
Casey Rosebud wrote:

Sagt mal, ich habe hier X-Code Projektdatei - Brauche ich die wirklich ?



Nein, aber...

- und Quellcodes zur Hand. Das Ergebnis soll unter anderem auch für
Mac-OS 10.4 auf G3-PPC zur Verfügung stehen.

Kann ich da jetzt ganz blauàugig auch auf Eclipse zurückgreifen oder ist
auf dieser Plattform an was anderes als X-Code, welches mir leider nicht
zur Verfügung steht, nicht zu denken ?



AFAIK ist Eclipse nur eine IDE und bringt keinen eigenen Compiler mit -
verlangt also ein installiertes Xcode.

Wenn Du das eh schon hast (haben must) und nicht selber Code schreiben,
sondern nur aus den vorhandenen Quellen bauen willst, kannst Du das
schneller gleich in Xcode machen als extra mit Eclipse rumzuhampeln...

Also lade Dir einfach eine àltere Xcode-Version bei Apple runter bzw
installiere sie Dir von der MacOS-DVD.

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen