ECS A740GM-M

13/12/2008 - 11:00 von Gerrit Heitsch | Report spam
Hallo,

ich habe mir das A740GM-M von ECS fuer einen kleinen Linux-PC geholt und
es funktioniert mit Ubuntu 8.10 auch wie es soll (incl. 3D-Effekte auf
dem Desktop). Das einzige Problem ist das die LEDs fuer den
Netzwerkanschluss (Atheros-Chip) nicht funktionieren. Das Netzwerk
selber funktioniert, ist also ein eher kosmetisches Problem, aber es
waere schon nett wenn da ein Licht anginge wenn ein Link da ist. :)

Hat hier jemand dieses Board und u.U. dasselbe Problem?

Ansonsten kann ich nicht meckern... klein, preiswert, alles drauf (incl.
DVI) und passive Kuehlung fuers Chipset.

Gerrit
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Dürrhauer
13/12/2008 - 12:27 | Warnen spam
On the seventh day, Gerrit Heitsch wrote:

Hallo,

ich habe mir das A740GM-M von ECS fuer einen kleinen Linux-PC geholt und
es funktioniert mit Ubuntu 8.10 auch wie es soll (incl. 3D-Effekte auf
dem Desktop). Das einzige Problem ist das die LEDs fuer den
Netzwerkanschluss (Atheros-Chip) nicht funktionieren. Das Netzwerk
selber funktioniert, ist also ein eher kosmetisches Problem, aber es
waere schon nett wenn da ein Licht anginge wenn ein Link da ist. :)

Hat hier jemand dieses Board und u.U. dasselbe Problem?



leider nicht. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Linux Lichter
ausschaltet (dass die Linkleds von irgendeiner Initialisierung abhàngen) -
kannst Du einen HW-Defekt ausschließen? Hast Du vielleicht ein ... Windows
...?

mit freundlichen Grüßen/with kind regards
Christian Dürrhauer

If you can smile when things go wrong, you have someone in mind to blame.

Ähnliche fragen