EDWARDS FÜHRT VARIANTE ZUR RÜCKGEWINNUNG UND RÜCKFÜHRUNG VON EDELGASEN FÜR TROCKENLAUFENDE HOCHLEISTUNGSVAKUUMPUMPEN DER BAUREIHE nXDS EIN

20/01/2014 - 10:00 von Business Wire

EDWARDS FÜHRT VARIANTE ZUR RÜCKGEWINNUNG UND RÜCKFÜHRUNG VON EDELGASEN FÜR TROCKENLAUFENDE HOCHLEISTUNGSVAKUUMPUMPEN DER BAUREIHE nXDS EINVariante nXDS-R ohne Gasballast ideal für Edelgase oder kritische Gase.

EDWARDS FÜHRT VARIANTE ZUR RÜCKGEWINNUNG UND RÜCKFÜHRUNG VON EDELGASEN FÜR TROCKENLAUFENDE HOCHLEISTUNGSVAKUUMPUMPEN DER BAUREIHE nXDS EIN

Edwards Limited, ein weltweit führender Hersteller von Vakuumpumpen und komplexen Vakuumlösungen, sowie Abgasreinigungssystemen. Zudem bieten wir unseren Kunden, unterstüzt durch unsere internationale Vertriebs- und Kundendienstorganisation, einen hervorragenden Wartungs- und Reparaturservice an. Edwards hat eine Sondervariante der trockenlaufenden Scrollpumpe der Baureihe nXDS eingeführt, diese ist ideal für das Pumpen von Edelgasen oder kritischen Gasen geeignet.

Edwards' non-gas ballast variant nXDS-R

Edwards' non-gas ballast variant nXDS-R

Die trockenlaufenden Scrollpumpen der Baureihe nXDS sind frei von Schmierstoffen über die gesamte Weglänge des gepumpten Gases. Die Sondervariante nXDS-R ist optimal für Situationen geeignet, bei denen das Pumpen oder die Rückführung von Edelgasen oder kritischen Gasen erforderlich ist, ohne dass versehentlich atmosphärische Luft eintritt. Da Helium beispielsweise eine Ressource ist, die immer seltener und zunehmend teurer wird, gibt es zunehmend Bestrebungen, dieses Edelgas zurückzugewinnen und wiederzuverwenden. Indem die Gasballastfunktion entfernt wird - dies spielt eine Rolle bei Anwendungen, in denen das Entfernen kondensierbaren Dampfes wichtig ist , es entsteht eine hermetisch abgedichtete Pumpe vom Einlass bis zum Auslass ohne bewegliche Dichtungen, bei der es unmöglich ist, dass versehentlich atmosphärische Luft eintritt.

David Steele, Market Sector Manager von Edwards, führte aus: „Bei dieser nXDS-R-Variante ist keine Gasballastvorrichtung erforderlich und daher ist sie ideal für Anwendungen geeignet, bei denen das Gas, das von der Vakuumpumpe behandelt wird, nicht versehentlich verunreinigt werden darf. Dies sind beispielsweise Anwendungen, bei denen Helium, Schwefelhexafluorid, Xenon und weitere Edelgase oder teure Gase gepumpt oder zurückgeführt werden müssen.“

Die moderne Technologie garantiert dem Kunden Vakuumdichtheit. Die Pumpe ist frei von Schmierstoffen und hermetisch abgedichtet, sodass sie ein vollkommen sauberes und trockenes Vakuum bietet. Die Lager sind an den Faltenbälgen isoliert, sodass die Lager sich alle außerhalb des Vakuums und der gepumpten Gase befinden.

Die Pumpe bietet niedrige Betriebskosten aufgrund ihres langen Wartungsintervalls (bis zu fünf Jahre für die erste Wartung, je nach Anwendung) und sie kann schnell und einfach gewartet werden, ohne dass aufwendige oder teure Spezialwerkzeuge erforderlich sind.

Sowohl Installation als auch Betrieb der nXDS-R sind sehr unkompliziert. Es ist eine einfache „Fit-and-Forget“-Pumpe, die viele Jahre lang ausgezeichnete Leistung liefert. Der niedrige Schalldruckpegel von nur 52 dB(A) führt zu einer äußerst geringen Geräuschentwicklung im Labor. Dieser Pegel liegt bis zu zwanzig Mal niedriger als bei Konkurrenzprodukten.

Ende

www.edwardsvacuum.com.

Contacts :

Edwards Limited
Rebecca Walder
+44 (0) 1293 603103
Rebecca.Walder@edwardsvacuum.com


Source(s) : Edwards Limited

Schreiben Sie einen Kommentar