Edwards kommt als Leiter EMEA zu AFL

24/09/2014 - 22:03 von Business Wire
Edwards kommt als Leiter EMEA zu AFL
Edwards kommt als Leiter EMEA zu AFL

AFL, ein internationaler Anbieter von faseroptischen Lösungen, gibt bekannt, dass Phil Edwards als Leiter EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) neu zum Unternehmen gekommen ist. Edwards wird für die Leitung von AFLs Geschäftsstrategie und -aktivitäten in der EMEA-Region sowie für den Aufbau der für die Förderung des Wachstums von AFL notwendigen Infrastruktur zuständig sein.

Phil Edwards, President of EMEA, AFL (Photo: Business Wire)

Phil Edwards, President of EMEA, AFL (Photo: Business Wire)

„Bei AFL sehen wir eine enorme Chance, unsere Geschäftstätigkeit in der EMEA-Region auszubauen. Mit Phil Edwards bringen wir eine bewährte Führungskraft in unser Team und kommen so in die Position, die Marktchancen voll ausnutzen zu können. Sein Hintergrund und seine Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche sind wirklich beeindruckend, und ich freue mich, dass er unserem Führungsteam beitritt“, sagte Jody Gallagher, Präsident und CEO von AFL.

Vor der Fusion mit der Prysmian Group im Jahr 2011 war Edwards Group President von Draka Communications bei der Draka Holding N.V. Nach der Fusion wurde er in die Position des Executive Vice President für das Telekomgeschäft bei Prysmian S.p.A. berufen.

„Angesichts der vielfältigen Produktpalette, der bewährten Expertise im Bereich Glasfaseroptik und der kontinuierlichen Chronik profitablen Wachstums von AFL weiß ich, dass AFL sich in einer guten Position befindet, um seine Präsenz in der Region EMEA maximal auszunutzen. Ich freue mich sehr, dass ich Mitglied des Teams von AFL werde, und freue mich darauf, Kunden in unserer Region einzigartige Lösungen anzubieten“, fügte Phil Edwards, Leiter EMEA bei AFL, hinzu.

Edwards hat an der Universität Swansea in Großbritannien studiert und dort einen Bachelor of Science in Mathematik und Physik erlangt.

Für weitere Informationen zu AFL und seinen Produkten und Services besuchen Sie bitte www.AFLglobal.com.

Über AFL

AFL bietet branchenführende Produkte und Services für den Elektrizitätsversorgungs-, Breitband-, Kommunikations-, Unternehmens- und Erstausrüstermarkt sowie für die neuen Märkte in den Bereichen Öl und Gas, Bergbau, Atomkraft, Luftfahrtelektronik, erneuerbare Energien und Transportwesen. Zur breiten Produktportfolio des Unternehmens gehören fiberoptische Kabel, Übertragungs- und Umspannungszubehör, Ausrüstung für externe Anlagen, Konnektoren, Fusionssplicer, Testausrüstung und Weiterbildung. Zum Serviceportfolio von AFL gehören marktführende Positionen bei den führenden Kommunikationsunternehmen, wobei die Bereiche zentrale Büros, EF&I, externe Anlagen, Unternehmen und Wireless unterstützt werden.

AFL wurde im Jahr 1984 gegründet, und die Firma ist stolz, technische Expertise, außergewöhnliche Produkte und zuverlässigen Service anbieten zu können, mit deren Hilfe unsere Kunden ihre wichtige und elektrische Infrastruktur verbessern können. AFL ist in den USA, in Mexiko, Kanada, Europa, Asien und im südpazifischen Raum vertreten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Spartanburg, South Carolina (USA), und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen Fujikura Ltd. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.AFLglobal.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

AFL
Corie Culp, +1 864-433-5409
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Corie.Culp@AFLglobal.com


Source(s) : AFL

Schreiben Sie einen Kommentar