Eigenartiges Netzwerk Problem

26/01/2009 - 02:16 von Roger Näf | Report spam
Hallo Zusammen

Ich habe 3 Vista PCs, 2x 64 Bit 1x 32 Bit

Wenn ich auch einem 64 Bit PC einen Ordner freigebe, kann ich vom 32 Bit PC
problemlos zugreifen, Daten àndern, alles funktoiniert korrekt.
Wenn ich von einem 64 Bit PC auf einen freigegebenen Ordner zugreife kann
ich folgendes machen, bez. nicht machen.

- Datei in Ordner kopieren geht, Datei oder Ordner löschen geht, alle
Dateien und Ordner sehen geht

- Datei aus irgendeinem Programm in freigegebenen Ordner speichern geht
nicht, Datei oder Ordner verschieben geht nicht, Datei umbenennen geht
nicht, Ordner anlegen geht nicht.

Bei "geht nicht" erhalte ich eine Fehlermeldung, dass der Ordner nicht
existiert, selbst wenn ich einen Neuen anlegen will. Klicke ich auf ja,
kommt diese Meldung immer und immer wieder, bei nein ist die Aktion
abgebrochen.

Ich denke es kann nicht mit den Berechtigungen zusammenhàngen weil ich
vollen Zugriff freigegeben habe und vom 32 Bit PC aus auch korrekt alles
machen kann kann.

Es ist dabei egal auf welchem 64 Bit PC ich einen Ordner freigebe, das
Verhalten ist das gleiche.

Kennt jemand vielleicht das Problem oder hat eine Idee dazu?

Danke und Grüsse Roger
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
26/01/2009 - 08:28 | Warnen spam
Roger Nàf wrote:
Ich habe 3 Vista PCs, 2x 64 Bit 1x 32 Bit

Wenn ich auch einem 64 Bit PC einen Ordner freigebe, kann ich vom 32
Bit PC problemlos zugreifen, Daten àndern, alles funktoiniert korrekt.
Wenn ich von einem 64 Bit PC auf einen freigegebenen Ordner zugreife
kann ich folgendes machen, bez. nicht machen.

- Datei in Ordner kopieren geht, Datei oder Ordner löschen geht, alle
Dateien und Ordner sehen geht

- Datei aus irgendeinem Programm in freigegebenen Ordner speichern
geht nicht, Datei oder Ordner verschieben geht nicht, Datei
umbenennen geht nicht, Ordner anlegen geht nicht.

Bei "geht nicht" erhalte ich eine Fehlermeldung, dass der Ordner nicht
existiert, selbst wenn ich einen Neuen anlegen will. Klicke ich auf
ja, kommt diese Meldung immer und immer wieder, bei nein ist die
Aktion abgebrochen.

Ich denke es kann nicht mit den Berechtigungen zusammenhàngen weil ich
vollen Zugriff freigegeben habe und vom 32 Bit PC aus auch korrekt
alles machen kann kann.

Es ist dabei egal auf welchem 64 Bit PC ich einen Ordner freigebe, das
Verhalten ist das gleiche.

Kennt jemand vielleicht das Problem oder hat eine Idee dazu?




Du hast "irgendeinem Programm" nicht nàher spezifiziert. Wenn dies z. B. das
Windows Vista eigene Notepad wàre, würde mich dies ziemlich ratlos
zurücklassen. Wenn es eine àltere Anwendung xyz ist, tippe ich auf ein
Kompatibilitàtsproblem mit Windows Vista bzw. dem Netzwerk.

- Hast Du mal getestet, ob dies abhàngig von der Bezeichnung des
Freigabenames ist (Rechnername und Ordnerpfad, möglichst jeweils unter 8
Zeichen, keine Sonderzeichen etc.)?

- Hast Du mal getestet, was passiert, wenn Du ein Netzlaufwerk auf die
Freigabe mappst und dann in der Anwendung auf dieses Netzlaufwerk schreibst?

Vielleicht ergeben sich da noch neue Erkenntnisse.


Gruß

G. Born
Blog: http://gborn.blogger.de

Ähnliche fragen